Less noise – more conversation.

Beiträge Spiritualität

Hat Gott einen Plan für mich?

Letzthin bin ich über die uralte Frage gestolpert, ob es so etwas wie Schicksal gibt. Wenn ja, wie sieht das aus? Bin ich frei – ...
[…]
Blick durch einen leeren Flur zu einer Tür, aus der pinkes Licht dringt

Wenn sich alle Schleusen öffnen: Alleinheit und LSD

Seit zehn Jahren ist Meditation ein täglich Ding für Leela Sutter. Inzwischen meist eine 24/7-Angelegenheit. Lässt sich ihre Reise mit LSD damit vergleichen?
[…]
Firefly Ausschnitt einer coolen zeitgenössischen Wohnung ohne Möbel mit Licht und Schatten und relig

Gibt es eine reformierte Spiritualität?

Spiritualität und Religion sind Worte, die grosse Interpretationsspielräume lassen. Es sind aber auch viele Missverständnisse und falsche Gegensätze im Umlauf. Eine Anregung, Perspektiven zu hinterfragen ...
[…]

Was ist Interspiritualität?

Spiritualität und Religion sind Worte, die grosse Interpretationsspielräume lassen. Es sind aber auch viele Missverständnisse und falsche Gegensätze im Umlauf. Die folgenden Überlegungen sind als ...
[…]
Dunkelheit, man sieht schwach dünne Baumstämme und einen Sternenhimmel durch sie hindurchscheinen

Eine Zwischenzeit: die Rauhnächte

Von einer Jahresübergangszeit, ungewaschener Wäsche und dem menschlichen Drang, immer irgendwas zu tun.
[…]

Von grossem Mut und winzigen Mütchen

Wer hat mehr Mut – eine Klippenspringerin oder das kleine Mädchen, das vom Beckenrand springt?
[…]

Christine Lavant: «Herr, ich hab die Drangsal noch nicht satt»

Eine Auswahl von Briefen und Dokumenten wirft anlässlich ihres 50. Todestages neues Licht auf die Lyrikerin und moderne Mystikerin Christine Lavant. Diese schrieb am glühenden ...
[…]

Ist Spiritualität die neue Religion?

Spiritualität und Religion sind Worte, die grosse Interpretationsspielräume lassen. Es sind aber auch viele Missverständnisse und falsche Gegensätze im Umlauf. Die folgenden Überlegungen sind als ...
[…]
Foto von Evelyne und Titel des Videos/Blogbeitrags: "Am Anfang war das Gespräch"

Am Anfang war das… Gespräch

«Am Anfang war das Wort.» Einer der berühmtesten Sätze der Menschheit. Doch dieser Satz wurde nicht immer genau so übersetzt.
[…]

Anleitung für Ewigkeitssonntag

Gedanken zum Ewigkeitssonntag. Von der Liebe auf Friedhöfen, Sternenspuren und dem Tee trinken mit dem Tod.
[…]

Füttere deinen Dämon! Böse beten (3)

Darf ich meinen Feinden wünschen, dass sie kurz leben, dass sie wie die Schnecke verschmachten? Darf ich böse beten? Gedanken einer Sanftmütigen im Umgang mit ...
[…]

Wenn dein Herz am Weltgeschehen zerbricht

Wenn das Herz vor Liebe und Trauer auseinanderfällt – ist es an der Zeit, das Gebet neu zu entdecken.
[…]

Böse beten (2): Ich mach’ aus dir ein Mandala!

Darf ich meinen Feinden wünschen, dass sie kurz leben, dass sie wie die Schnecke verschmachten? Darf ich böse beten? Gedanken einer Sanftmütigen im Umgang mit ...
[…]

Atmen – muss das trainiert werden?

Ein Wochenende zum Thema Atmen berührt tiefe Ängste – und tiefe Einsichten. Leela Sutter über Training der ganz anderen Art.
[…]

Das Hohelied. Eine RefLab Meditation

Von dem was fehlt, wenn die Liebe nicht ist. Das Hohelied erzählt von dem, was uns alle zusammenhält, was nicht fehlen darf.   Könnte ich ...
[…]

Du. Eine RefLab Meditation

Von Gott und der Liebe, nicht mehr und nicht weniger. Darum geht es in der neuen Meditationsserie mit Texten von Marco Michalzik. Zum mitdenken, einfühlen ...
[…]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage