Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Johanna Di Blasi

War Jesus Sinnfluencer?

Influencer-Marketing hält zunehmend Einzug in kirchliches Denken und Planen. Ständig werden neue Werbekanäle eröffnet und christliche Social-Media-Stars wähnen sich im
Kampf um die knappe Ressource Aufmerksamkeit in Christus Fussstapfen. Ist das noch heilig oder schon heillos überfordernd?

[…]

Der Anfang der Digitalreligion?

Politische Kämpfe werden heute als sozialmediale Glaubenskriege ausgefochten. Als Christ*innen können wir uns nicht heraushalten. Der Riss geht mitten durch uns hindurch.

[…]

Krähenspuren auf Neuschnee

Kleine Meditation über das Buch, das wir im neuen Jahr am häufigsten in Händen halten werden.

[…]

Abschaltlicht

Stille Nacht, oder: Warum Walter Benjamin recht behalten hat.

[…]

Kommunion fürs Ohr

Der Ägyptologe Jan Assmann lüftet in seinem neuen Buch die Schleier der christlichen ›Mysterien‹. Und interpretiert Beethovens Missa solemnis als ›Gottesdienst im Kopf‹. Johanna Di Blasi folgt der atemberaubenden Argumentation von »Kult und Kunst«.

[…]

Als meine Puppe im Schuhkarton in den Himmel fuhr

Eine Weihnachtsgeschichte von Johanna Di Blasi.

[…]

The School of Death

»THE SCHOOL OF DEATH says ›Hi, Death!‹ or more precisely ›Hello Darkness, my old friend, I’ve come to talk with you again.« Let’s defeat fear, …

[…]

Zornig auf den zweiten Blick

Die Schweizer Konzernverantwortungsinitiative KOVI zitiert das Schema von ›White Charity‹ – und bricht es.

[…]

Traurig gewordene Postmoderne

Jean-Paul Dubois fängt in seinem hochgelobten Roman ein verbreitetes Gefühl der Vergeblichkeit ein – und erzählt auch von Glaubensverlust

[…]

Satans Thron

Im Museum werden Teufelsmessen abgehalten – deswegen haben wir Corona. Zur Genese eines Verschwörungsmärchens.

[…]