Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Johanna Di Blasi

Berichte gegen Bares

Gleich zwei grosse Skandale werfen gegenwärtig Zwilicht auf die Medienbranche. Stephan, Manuel und Johanna blicken erstaut ins Nachbarland Österreich, wo Bundeskanzler Sebastian Kurz über peinliche …

[…]

Corona-Logbuch

«Rückkehr der Delfine» ist der Titel unseres druckfrischen Buches! Es enthält 30 Blogbeiträge aus dem ersten Jahr der reformierten Online-Community, das zugleich das erste Pandemiejahr war. Wir freuen uns auf den Book Launch im Rahmen von «Zürich liest». Ihr könnt am 29. Oktober im Hirschli dabei sein!

[…]

«Dieser Text hat mich persönlich angegriffen»

Die feministische Theologin Milena Heussler zu sexualisierter Gewaltsprache bei Ezechiel und der Schockstarre, die sie bei der Lektüre der Prophetenschrift überkam.

[…]

Die Erde als Souvenir

«Kritische Zone» wird die dünne, verletzliche Lebensschicht der Erde genannt. In unserer Serie «Selbstkritische Zone» beschäftigen wir uns mit fundamentalen Blickverschiebungen im Anthropozän. Der Mensch ist zum geologischen Agenten geworden, der Kräfte entfesselt, die er nicht beherrschen kann. In Teil 2 blicken wir ins Weltall und auf seine kommerzielle Ausschlachtung.

[…]

Himmlisches Zeugs: Flip Flops

Wandeln wie auf Wolken

[…]

Zart und genau

Unsere erste TheoLounge Live am 16. September 2021 im Studentencafé Hirschli in Zürich war dem faszinierenden «Wortwarenladen» des Berner Dichter-Pfarrers Kurt Marti gewidmet. Gast von Johanna Di Blasi war der Schweizer Literaturwissenschaftler und Theologe Andreas Mauz. Er hat Kurt-Marti-Texte ediert und die Zürcher Ausstellung «Eros. Engagement. Endlichkeit» im Strauhof mitgestaltet.

[…]

«Du nervst, aber ich habe dich gern»

Ein Film zum Thema soziale Jugendarbeit. Mit «La Mif» wurde beim diesjährigen Zürcher Filmfestival ZFF eine Dokumentation aus der Westschweiz mit dem Filmpreis der Kirchen ausgezeichnet. Ein typischer Film für den Kontext und gleichzeitig etwas Besonderes.

[…]

Das hat sich gewaschen!

Die Moral migriert in die Werbung und der Verdacht grassiert, dass Menschen- und Umweltfreundlichkeit blosse PR sind. Entsprechend kommen dauernd neue «Washings» hinzu, die Schönfärberei aufdecken: Green-, Pink-, Purple-, Woke- und neuerdings Diversity Washing.

[…]

Im Auge des Sturms

Als «Kritische Zone» wird die dünne, verletzliche Lebensschicht der Erde bezeichnet. Unsere Serie «Selbstkritische Zone» beschäftigt sich mit fundamentalen Blickverschiebungen im Anthropozän. Der Mensch ist ein geologischer Agent geworden, der Kräfte entfesselt, die er nicht beherrschen kann. In Teil 1 blicken wir auf das Wetter als immer in Veränderung begriffenes Phänomen, das uns Gelegenheit gibt, uns selbst zu spüren, das uns aber zunehmend unheimlich wird.

[…]

TheoLounge Special mit P. Sloterdijk Teil 1

Was ist Theopoesie und brauchen wir das? Ein Studientag der Uni Zürich widmete sich der Aktualität des eigenartig zwischen Aufklärung und Gegenaufklärung changierenden Begriffs.

[…]