Less noise – more conversation.

Beiträge Johanna Di Blasi

Anne Frank und die Schweiz

Im Jahr 1936 macht Anne Frank in der Schweiz bei Verwandten Sommer- und Winterurlaub: in Adelboden und in Sils Maria im Engadin. Eine Fotografie zeigt das Mädchen selig auf einer Alpenwiese sitzen, die Sonne im Gesicht. Das Leben der jüdischen Familie aber war schon damals überschattet.

[…]
Frau am Schreibtisch schreibt einen Brief, das Licht der Schreibtischlampe gibt ihr einen Heiligenschein

Liebe Heilige Geistin

In dieser Serie schreiben wir Briefe an Frauen aus der Bibel. Manchen erscheint es vielleicht unpassend, den Heiligen Geist mitaufzunehmen. Eine Frau ist dieser kaum, aber auch kein Mann. Eine Liebeserklärung an ein rätselhaftes Wesen.

[…]

Die Parallelwelt von ASMR [2]: Besuch von der Candy Fee

Menschliche Nähe und Vertrautheit sind offenbar etwas, das sich zumindest teilweise auch virtuell herstellen lässt. Im zweiten Teil meiner Erkundungsreise in digitale Nahwelten geht es um ASMR-Rollenspiele.

[…]

«I am a spiritual person», sagt die KI

Es ist sehr unwahrscheinlich und doch scheinen wir alle irgendwie darauf mit Angstlust zu warten: dass Maschinen Bewusstsein erlangen. Nun hat ein Google-Ingenieur und Ethiker im Fall der Software LaMDA genau diesen Eindruck gewonnen. Eine Selbstbeobachtung.

[…]

Der Kunstvlog [9]: Die letzte Art Basel?

Gestern ist die Art Basel mit einer erfreulichen Bilanz von 70’000 Besucher:innen zu Ende gegangen. Ich habe mich unters Kunstvolk gemischt, mich treiben lassen und die erste Post-Corona-Kunstmesse extrem genossen.

[…]

Die Parallelwelt von ASMR [1]: «Das ist pure Liebe, nicht wahr?»

Im ersten Teil einer dreiteiligen Reise in digitale Nahwelten geht es darum, wie Flüsterstimmen im Netz Nähe simulieren und Raschelvideos Schmetterlinge ins Hirn zaubern. Wie ist das möglich? Wir finden es heraus!

[…]

Unkraut, Gärtner, Stein oder Same?

Gibt es noch Hoffnung? Und wenn ja, wie lange? Darüber hat das RefLab vor dem Hintergrund multipler Krisen unserer Zeit nachgedacht: im Rahmen einer Study Tour von EAEE/plusbildung im Kloster Kappel.

[…]
Svenja Flaßpöhler

Svenja Flasspöhler: Die Rückkehr der Krieger

Die Philosophin Svenja Flasspöhler unterhält sich in dieser Ausgabe der TheoLounge mit Johanna Di Blasi über den jähen Einbruch der Kriegslogik in eine Kultur moderner Empfindsamkeit. Aus dem eben noch «toxischen Mann» ist wieder der heldenhafte Mann geworden, Ideologien der Härte haben plötzlich wieder Hochkonjunktur und ein dritter Weltkrieg ist nicht mehr unrealistisch.

[…]

Der Kunstvlog [8]: Blaue Stunde – Franz Gertsch

Eine These meines Kunstvlogs lautet: Spiritualität ist eine Migrantin. Sie ist unterwegs und lässt sich auch in Museen und Galerieräumen gerne nieder. Im Museum Franz Gertsch in Burgdorf bin ich fündig geworden: in der Ausstellung «Blau» mit Bildern, die einen in die Kontemplation förmlich hineinziehen.

[…]

Das tiefste Blau der Welt

Natur als Spiegel der Seele, aber gleichzeitig auch als geheimnisvolle Welt für sich: Wir finden dies in der romantischen Kunst etwa eines Caspar David Friedrich und nun überraschend in der Gegenwartskunst bei Franz Gertsch.

[…]