Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Johanna Di Blasi

Sehnsucht nach dem falschen Leben. Eine Bildbetrachtung

Das Bild «Flutumfangen» von Frank Buchser, in einer derzeit nicht zugänglichen Ausstellung in Bern, spiegelt unser Gefühlsleben im Lockdown wider.

[…]

Ich bin toll, mir passiert nix!

Zum Krisenmanagement von Narzissten, oder: Empathielosigkeit als Leitkultur

[…]

Unfreiwillige Askese – aber keine innere Ruhe

In der Kolumne GOTT OUT OF THE BOX fahndet unsere Autorin Johanna Di Blasi nach kleinen und grossen Offenbarungen in den Weiten des Alls und den Falten der eigenen Existenz.

[…]

Vom Fetisch zum Freund

Zur ethischen Dimension des E-Waste.

[…]

Masken der Angst

Neulich bei einem Besuch im Berliner Stadtmuseum hat mich der mittelalterliche Pestarzt gefesselt. Es handelt sich um die Rekonstruktion eines Ganzkörperschutzanzuges mit passenden Handschuhen, einem …

[…]

Wie können wir gut zusammenleben?

Stimmen vom 11. TheoLab, einem postdigitalen Salon in Berlin. Diesmal ging es um Urbanismus, christliche Ethik und Zukunftsforschung

[…]

Missionierung? Nein, danke!

Eine Replik auf Bernd Bergers Kommentar vom 1. Februar 2020: “Eine Kirche ohne Mission geht zugrunde”

[…]

Amen. Wenn das Heilige nach Mottenkugeln riecht

In der Kolumne GOTT OUT OF THE BOX fahndet unsere Autorin Johanna Di Blasi nach kleinen und grossen Offenbarungen in den Weiten des Alls und den Falten der eigenen Existenz.

[…]

Priester der Kraft des Möglichen

In der Reihe SPIRITUELLE TOPOGRAFIEN erkundet die RefLab-Bloggerin Johanna Di Blasi Atmosphären der Transzendenz und Inseln gelebter Religiosität zu Beginn des dritten Jahrtausends. In diesem Beitrag geht es um die Startup-Life-Initiative, die in Berlins Developerszene für Erleuchtung sorgt.

[…]

Zorniger Priester

Peter Handke überraschte in seiner Nobelpreisrede mit Zitaten aus der Lauretanischen Litanei. Worum bittet der Schriftsteller?

[…]