Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Draussen mit Claussen

Die Kultur der Gegenwart ist voller Religion – ob es einem gefällt oder nicht. Das Gute daran: Es schafft Anlässe, mit ganz unterschiedlichen Menschen Gespräche zu führen. Über überraschende kulturelle Entwicklungen, tolle neue Kunstwerke oder aktuelle Konflikte. Nicht als journalistisches Frage-Antwort-Spiel, sondern als gemeinsames, ernsthaft-unterhaltsames Nachdenken. Alle zwei Wochen mit Johann Hinrich Claussen und immer einem anderen Gast.

Alles nur Verschwörung?

Wie man Verschwörungstheorien psychologisch und theologisch deuten kann. Und warum man sie nicht überschätzen sollte. Ein Gespräch mit Nikolas Claussen.

[…]

Religion bei Rechtsextremen

Ein Gespräch mit dem Rechtsextremismus-Experten Henning Flad über Neuheidentum, völkisches Christentum und die Externsteine im Teutoburger Wald

[…]

Das Ende der Kirchen und die Verantwortung der Gesellschaft

Ein Gespräch mit dem WELT-Redakteur Matthias Kamann über Mitgliederschwund bei den Kirchen, Bedeutungsverlust und neue Aufgaben der Gesellschaft.

[…]

Faszinierend „unorthodox“!

Über den erstaunlichen Welterfolg eines Buches und einer Netflix-Serie.

[…]

Wie rettet man die Kunst aus der Corona-Krise?

Ein Gespräch über eine ziemlich epochale Kulturpolitik

[…]

Denkmäler umstürzen oder ausstellen?

Über weltweite Bilderstürme und eine Berliner Ausstellung, die einen anderen Weg zeigt.

[…]

„In Praise of Light“

Ein Ausstellungsgespräch mit Leiko Ikemura

[…]

Streit auf dem höchsten Berg der Erde

Wie sich Religion und Astrophysik um den Mauna Kea kämpfen

Einer der interessantesten Religionskonflikte findet gerade auf Hawaii statt: Astronomen möchten dort das grösste Teleskop aller Zeiten aufbauen, doch für viele Hawaiianer ist dies „heiliges Land“. Ein Gespräch mit Nikolas Claussen.

[…]