Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Politik

Weder Hagia noch Sophia

Warum mich die Nachricht, dass die Hagia Sophia wieder eine Moschee ist, in ein temporäres Hirnkoma versetzt hat.

[…]

#BlackoutTuesday reicht nicht. Es geht weiter

Wenn wir ehrlich sind, treffen die Demonstrationen in den USA auch unseren eigenen Rassismus. Was tun mit der Ratlosigkeit und Scham?

[…]

Wenigstens Neugierde.

Bilder der Antirassismus-Proteste in den USA gehen um die Welt. Die Geschichten, die sie ausgelöst haben, machen sprachlos. Wie lässt sich eine Gesellschaft zusammenhalten, die von so tiefgreifenden Vorurteilen und Verwerfungen geprägt ist? Ein Plädoyer für die Neugierde, in die Haut anderer zu schlüpfen.

[…]

Liebe Lehrpersonen

Heute geht’s wieder los. Der Präsenzunterricht startet wieder. In den vergangenen Wochen waren uns die Kinder ganztags zur Betreuung und zum »Homeschooling« anvertraut.

Zeit für einen kleinen Wartungsbericht.

[…]

Freiheit und Solidarität sind Geschwister

Die christliche Ethik unterscheidet zwischen einer „Freiheit von etwas“ und einer „Freiheit zu etwas“. Es ist dieser solidarische Gebrauch der Freiheit, der die Stärke liberaler Gesellschaften ausmacht, und der in der Coronakrise auf dem Prüfstand steht.

[…]

Ich bin toll, mir passiert nix!

Zum Krisenmanagement von Narzissten, oder: Empathielosigkeit als Leitkultur

[…]

Geregelte Freiheit

Ist es oke, wenn ich noch rasch in die Migros gehe, weil uns die Limetten für die Guacamole fehlen? Darf ich mein Kind mit Kindern …

[…]

Zu zögerlich, zu unentschlossen, zu spät?

Kaum hat sich der Bundesrat am Montag zum «lock down» entschlossen, ging das mediale Geschrei los: zu zögerlich, zu unentschlossen, zu spät. Was man alles …

[…]

Es wird kein Europa geben

Während unzählige Liveticker uns Europäer*innen wegen des Corona-Virus in Atem halten, der für die Allermeisten nicht mehr als die Gefahr einer üblichen Grippe bedeutet, ereignet …

[…]

Jesus gehört auch nicht Josef

Was ist “christlich” am Glauben? Eine Replik auf den NZZ-Gastkommentar von Josef Hochstrasser.

[…]