Less noise – more conversation.

Beiträge Politik

«Die Kreuzigung von Assange»

Heute und morgen wird in London über die Auslieferung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange an die USA verhandelt. Assanges Frau fürchtet um sein Leben. Es gibt ...
[…]
Alexei Nawalny

Alexei Nawalny: Jenseits von Mut und Wahnsinn

Alexei Nawalny kämpfte gegen Korruption – scheinbar ohne jede Furcht. Ein Nachruf.
[…]

Antisemitismus und Christentum

Christlicher Antijudaismus war die entscheidende Wurzel aller neuzeitlichen Formen des Antisemitismus. Deswegen können Kirchen und Christ:innen dem Thema nicht ausweichen. Zur Geschichte und zu heutigen ...
[…]

Erinnerung ist aktiv: Sie bedeutet Menschlichkeit und Rückgrat

85 Jahre nach der Reichspogromnacht müssen Menschen in Europa sich wieder fürchten, als Jüdinnen und Juden erkennbar zu sein. Hat die Erinnerungskultur versagt?
[…]
Cover Christin politisch 

Als Christ:in politisch sein?

Warum wir alle politisch sein sollten.
[…]
Grafitto zeigt Mädchen, das mit Stacheldraht Springsel spielt

Zum Nahostkonflikt: Empathie verträgt kein «Aber»

Dieser Tage wird Gewalt nicht nur relativiert, sondern gefeiert – eine beispiellose Täter-Opfer-Umkehr.
[…]

All Eyes on Wagner

Die russische semi-illegale Söldnertruppe mit dem bombastischen Namen «Wagner» beherrscht spätestens seit dem Marsch auf Moskau die Schlagzeilen und Social-Media-Feeds. Fast nebenbei hiess es: Wagner ...
[…]

Ambivalente Sirenen: Bringen Demos überhaupt was?

Am 14. Juni findet der feministische Streiktag statt. Viele freuen sich sehr darauf, fragen sich aber gleichzeitig, wie viel sich durch Demos verändert.
[…]

Zwiespältiges Erbe

Eine Podiumsdiskussion in Zürich widmet sich am 25. Mai Verflechtungen von Mission, Kolonialismus und Sklaverei: ein lange Zeit tabuisiertes Kapitel, dessen kritische Aufarbeitung in der ...
[…]

Die Zwiespältigkeit der Solidarität

Solidarität ist etwas Hinreissendes. Und sie ist zwiespältig. Ein Erfahrungsbericht.
[…]

Credit Suisse: Vertrauen ist gut, Verantwortung ist besser.

Die Credit Suisse ist Geschichte. Und wieder ertönt ein Singsang aus entschlossenen Anklagen, resignativer Wehklage und alle stimmen in das Mantra ein: «Niemals wieder darf ...
[…]

Alte weise Männer

Was in aufgeregten Zeiten Not tut, sind besonnene Stimmen. Leider sind diese rar, aber es gibt sie.
[…]
Schachfiguren, von denen einzig der schwarze König noch steht

Westliche Arroganz – oder solidarische Verantwortung?

Im letzten Teil des verbalen Schlagabtausches zwischen Johannes Fischer und Stephan Jütte wird noch einmal das Verhältnis von Wahrheit und Geltung und Gerechtigkeit beleuchtet.
[…]

Woke me up (1): F* White Saviorism

Neulich haben wir im RefLab zäh gerungen. Es ging um Jesus. Und um Superman. Aber noch um weit mehr: Wir merkten, dass wir offenbar unterschiedlich ...
[…]

Die Augen der letzten Generation

Die neue Phase im Kampf gegen die globale Klimaerhitzungskatastrophe führt zu einer Militarisierung der Sprache, radikaleren Aktionen und Bildern der Gewalt. Manche warnen vor dem ...
[…]

Das Kreuz in der Kirche und diese im Dorf lassen

Nach dem inszenierten Winnetou-Shitstorm haben wir nun einen inszenierten Kreuz-Shitstorm. Es ist wichtig, dahintersteckende Dynamiken zu begreifen und nicht in Panik- und Entrüstungsfallen zu tappen.
[…]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage