Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Stephan Juette

Zivilisierende Religion?

Stephan hat in der Inauguration des US-Präsidenten einen zivilreligiösen Akt erwartet. Tatsächlich fand er sich in einem veritablen Gottesdienst wieder. 

[…]

Sinnfluencer, Corona und digitale Kirchen

Sibylle & Stephan erinnern sich, wie sie vor einem Jahr Vorsätze gefasst hatten und frohen Mutes in das 2020 eingestiegen sind. Dann kam Corona. Und …

[…]

Was ist Glück?

Manu und Stephan widmen sich in dieser Folge der Suche nach dem Glück. Was bedeutet Glück eigentlich? Eine gute Fügung, “Schwein gehabt” zu haben oder …

[…]

Déjà-vu: Lockdown #2

Manu und Stephan unterhalten sich sich aus dem Homeoffice. Manu hat über das Wochenende auf Facebook einiges einstecken müssen. Warum tut er sich das an? …

[…]

Die Bibel als Abstract?

Zwischen Weihnachten und Neujahr fragte mich ein Freund, ob es eigentlich aus theologischer Perspektive zulässig sei, die Bibel zusammen zu fassen. Darf man ein Abstract mit ihren Essentials zusammenstellen? Das könnten dann auch diejenigen lesen, denen das Buch sonst zu umfangreich und zu mühsam wäre. Ich schwankte.

[…]

Was ist der Mensch?

In der 3. Staffel sprechen wir über die grossen Fragen und Rätsel der Menschheit. Heute diskutieren wir über das Menschenbild: Was unterscheidet den Menschen von …

[…]

God’s own Country?

Dunkler Kaffee und neblige Gedanken am Montagmorgen…

[…]

Der Wille zu glauben

Heute vor 159 Jahren wurde in New York William James geboren. Kein runder Geburtstag, der erinnert werden muss. Aber eine gute Gelegenheit, sich mit ihm auseinanderzusetzen.

[…]

Warum gibt es die Welt?

In dieser neuen Staffel widmen wir uns den grossen Fragen und diskutieren theologische Antwortversuche darauf. In dieser Episode steigen wir ganz grundsätzlich ein: Weshalb gibt …

[…]

Ein Jahr zum Vergessen?

“2020 soll weg, ein Jahr zum Vergessen!”, finden viele. Das wäre eine verpasste Chance.

[…]