Less noise – more conversation.

Beiträge Stephan Juette

Krieg & Religion in der Ukraine

Heute ist Stefan Kube bei uns zu Gast. Er ist ein Experte für orthodoxe Kirchen und Ökumene. Mit ihm sprechen wir über die Chancen und …

[…]

Ritual-Agenturen: Eine Zukunftschance der Kirche?

Genug gefastet! Der Stammtisch startet wieder. Und zwar besser als je zuvor! Alle zwei Wochen verantworten Reformiert. und RefLab den Stammtisch gemeinsam. Immer zu einem …

[…]
thorsten dietz buch Menschen mit Mission - eine Landkarte der evangelikal Welt

Menschen mit Mission

Wer sind die Evangelikalen? Gehören die Pfingstler auch dazu? Und haben sie ein Frauenproblem? Sind sie homophob? Die klügsten Antwortversuche dazu hat im letzten Jahr Thorsten Dietz in seinem äusserst erfolgreichen Podcast «Das Wort & das Fleisch» gegeben. Dabei hat er zusammen mit seinem Sidekick Martin Hühnerhof unterhaltsam und kenntnisreich die kirchlichen Entwicklungen seit den Sechzigerjahren skizziert. Jetzt hat er in Buchform nachgelegt. Die Skizze wird detailreicher, übersichtlicher und insgesamt leichter verständlich. Ein Theologie-Buch, das wir wirklich brauchen!

[…]

Neid – ein gelb-giftgrünes Gefühl

Heute beginnen wir eine kleine Serie: Wir wollen uns in den nächsten Folgen mit den sieben Todsünden auseinandersetzen. Dabei halten wir uns an keine Reihenfolge, …

[…]

Nachtreten beim Austritt

Eigentlich bin ich das Thema wirklich Leid. Gottfried Locher wurden 2020 verschiedene «Grenzverletzungen» vorgeworfen. Als eine Untersuchung dazu nicht mehr zu verhindern war, ist er zurückgetreten. Die Untersuchung, an der er sich nicht beteiligen wollte, hielt die Aussagen für glaubwürdig und kommt zum Ergebnis, dass der ehemalige Präsident der Reformierten Kirche Schweiz eine ehemalige Mitarbeitende in ihrer sexuellen, psychischen und spirituellen Integrität verletzt hat. Das ist schlimm genug. Jetzt hat er sich auch theologisch ins Offside gestellt.

[…]

Waffen für den Frieden?

Ist das pazifistische Weltbild angesichts des Krieges gegen die Ukraine noch tragbar? Oder braucht christliche Nächstenliebe manchmal auch militärische Waffen?

[…]
Jesus mit Ukraine-Fahne als Umhang trägt Rakete

Briefe zum Krieg, Teil 5: Friede & Gerechtigkeit brauchen Gewalt

Pazifistische Lösungen gegen den Krieg? Oder einen neuen verbindlichen Gerichtshof? Nein, der Krieg gegen die Ukraine zeigt, dass wir schlagkräftige Armeen brauchen und die feste Entschlossenheit, sie nicht einzusetzen.

[…]
Jesus mit Ukraine-Fahne als Umhang trägt Rakete

Briefe zum Krieg, Teil 2: Stephan sucht eine theologische Perspektive

Ja, es ging hoch zu und her an unserer letzten Teamsitzung. Diejenigen, die das Podcast-Gespräch zwischen Manu und mir bereits gehört hatten, meinten, er sei kaum zu Wort gekommen. Evelyne war unzufrieden mit dem Inhalt. Wir müssten doch «etwas Theologisches zum Krieg» sagen. Eine christliche Perspektive einnehmen. Das finde ich schwierig.

[…]

Zur Freiheit befreit

Seit zwei Wochen führt Putin Krieg gegen die Ukraine. Je länger die Invasion gegen die Ukraine dauert, desto häufiger hört man Stimmen, die fragen, ob sich der Widerstand gegen die russischen Besatzer überhaupt lohne. Widerstand kostet Menschenleben. Was kann wichtiger sein, als das Überleben?

[…]

Krieg und Hoffnung

Es ist Krieg. Wenige haben es befürchtet, viele Menschen haben nun Angst. Wie gehen wir mit Angst um? Verwandeln wir sie in Wut? Oder finden wir eine andere Kraft, um Hoffnung zu schöpfen?

[…]