Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Stephan Juette

Himmlisches Zeugs: Der Schuh der ersten Male

Spiritualität und Religiosität werden häufig mit ganz grossen Erfahrungen, Fragestellungen und Ansprüchen verbunden. Aber auch alltägliche und ephemere Dinge können Gefässe für das Überschiessende sein. In einer neuen Blogserie widmen wir uns der Transzendenz der Dinge.

[…]

Lockdown für Ungeimpfte?

Evelyne, Luca und Stephan diskutieren über die schwierige Corona-Situation: Die Fallzahlen steigen und mit ihnen auch der Druck auf Impfverweigerer:innen. Brauchen wir ein Impfobligatorium? Oder …

[…]

Über das Reden reden

Während die Corona-Fallzahlen steigen, entgleist hüben wie drüben die Sprache. Die österreichische Regierung ruft einen «Lockdown für Ungeimpfte» aus, die Opposition spricht von einem «Corona-Apartheidsystem». In der Schweiz befürchten Gegner:innen des Covid-19-Gesetzes gezielte Manipulationen bei er Abstimmung vom 28. November, der bernische Sicherheitsdirektor Reto Nause warnt dagegen vor Zuständen wie beim Sturm aufs US-Capitol.

[…]

Manu macht Urlaub

Manu ist mit Stephans Frau in den Ferien im Berner Oberland. Noch vor seinem heissgeliebten und dringend ersehnten Frühstück nehmen die beiden Schall & Rauch …

[…]

Kindheits-Lieblings-Dinge

Wir haben von euch so tolle Vorschläge bekommen, um die „Grossen Drei“ durchzuspielen. Hängen geblieben sind wir bei Dingen, die wir heute immer noch mögen, …

[…]

Glanz und Gloria statt Politik

Am 1. Oktober dieses Jahres hat der Bundesrat beschlossen, beim Heiligen Stuhl in Rom eine Botschaft zu errichten. Diese Woche war der Staatssekretär des Vatikans, Kurienkardinal Parolin, in der Schweiz zu Besuch, um die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen mit dem Heiligen Stuhl vor 100 Jahren zu würdigen. Aussenminister Ignazio Cassis hat ihn in Bern empfangen.

[…]

Covid-19-Gesetz

Am 28. November stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über das Covid-19-Gesetz ab. Eigentlich nur über die Anpassungen im Covid-19-Gesetz, die das Parlament am 19. März dieses Jahres beschlossen hatte und gegen die das Referendum ergriffen worden ist. Die Gegner des Gesetzes sehen grundlegende Freiheitsrechte verletzt. Die Gesellschaft werde gespalten. Den Föderalismus ausgehebelt.

[…]

Facebook: Neuer Name, neues Gesicht?

Fabienne, Luca und Stephan diskutieren über Facebook. Facebook gibt ja gerade wieder viel zu reden und möchte jetzt sogar seinen Namen wechseln… Warum ist man …

[…]

Lügen und andere Halbwahrheiten

Sibylle & Stephan sprechen heute über das Thema „Lügen“. Sind Notlügen auch Lügen? Und wann sind Lügen schädlich? Studien behaupten manchmal, dass wir bis zu …

[…]

Schlechte Presse?

Einheitsbrei und viel zu rechts – oder links. Staatstreu und mainstream. Veraltet und elitär. Man spricht gerne schlecht über die Medien. Zum Glück zu Unrecht, findet Stephan Jütte.

[…]