Less noise – more conversation.

Beiträge Politik

Aktivismus und Antisemitismus

Wie lässt sich inmitten der Kriegsbilder, Boykottaufrufe und Uni-Besetzungen über den Nahostkonflikt sprechen? Kommt auch der interreligiöse Dialog unter Druck?
[…]

Der Liberalismus und der Schrei nach individueller Freiheit

«Freiheit!» – der Schrei von Mel Gibson, der in Braveheart durch Mark und Bein geht, hallt durch die Geschichte des neuzeitlichen Liberalismus. Manuel und Stephan ...
[…]

Über Antisemitismus wollen wir (nicht) reden

Über Antisemitismus wollen wir nicht reden. Eigentlich schon. Wir wissen aber nicht, wie das geht. Etrit Hasler versucht es in seiner Performance und bewegt sich ...
[…]

«Ich war Geisel der PLO»

Trauma und Träumerei: Andreas Hopf ist Überlebender der spektakulären Flugzeugentführung von 1970. Die im SRF und davor auf der Berlinale gezeigte Doku «Swissair Flug 100 ...
[…]
Alexei Nawalny

Alexei Nawalny: Jenseits von Mut und Wahnsinn

Alexei Nawalny kämpfte gegen Korruption – scheinbar ohne jede Furcht. Ein Nachruf.
[…]

Ruedi Widmer: Wenn die Satire rechts überholt wird

Ruedi Widmer enthüllt die letzten Geheimnisse einer rationalen Welt. Doch der Grund der Realität, auf den er seine doppelbödigen Cartoons stellt, ist schwankend geworden.
[…]
Cover Christin politisch 

Als Christ:in politisch sein?

Warum wir alle politisch sein sollten.
[…]

Neu nachdenken über Prostitution: Sexkauf verbieten?

Ein Gespräch mit der Ethikerin und Theologin Elke Mack.
[…]

Rita Famos, Martin Candinas: Dank und Busse, Kirche und Politik

Am Stammtisch diskutieren Nationalratspräsident Martin Candinas und die Präsidentin der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (EKS), Rita Famos, über das Verhältnis von Staat und Kirche sowie die ...
[…]

Madeleine Strub-Jaccoud: Lass uns Boldern gehen!

Die Stiftung Boldern feiert am 2. September 2023 das 75-jährige Jubiläum des ehemaligen Evangelischen Tagungs- und Studienzentrums.
[…]

Tom Segev: In Israel kommen wir aus 100 Ländern und sprechen 70 Sprachen

Israel kämpft schon lange gegen das Auseinanderdriften der Gesellschaft, nun will Ministerpräsident Netanjahu die Demokratie schwächen und gefährdet damit den Zusammenhalt noch mehr. Der Historiker ...
[…]

Dieter Vieweger: Archäologie ist (fast) immer politisch

Jerusalems jahrtausendealte Geschichte hat sich der Stadt eingeprägt. Die letzten 75 Jahre seit der Staatsgründung Israels sind für den Archäologen Dieter Vieweger nur die oberste ...
[…]

Stephan Jütte: Wenn die Kirche politisiert

Am Stammtisch erklärt Stephan Jütte, warum das Kompetenzzentrum der Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz (EKS) jetzt Blogs schreibt und Podcasts produziert.
[…]

Christoph Biedermann: Ein ausgezeichneter Zeichner

Wir reden mit Christoph Biedermann über die kreative Suche nach Ideen und über gute und weniger gute Cartoons.
[…]

Stefan Grotefeld: Mindeststeuer – Gamechanger or not?

Am 18. Juni stimmt die Schweiz nicht nur über das Klimaschutzgesetz ab, sondern auch über die Umsetzung der von rund 140 Nationen beschlossenen OECD-Mindestbesteuerung multinationaler ...
[…]

Gina Schibler: Die Kirche soll vorangehen

Am Stammtisch zu Gast ist Gina Schibler. Die pensionierte Pfarrerin gehört zu den Menschen hinter der Schöpfungsinitiative, für die nun Unterschriften gesammelt wird.
[…]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage