Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

TheoLounge Special mit P. Sloterdijk Teil 1

Was ist Theopoesie und brauchen wir das? Ein Studientag der Uni Zürich widmete sich der Aktualität des eigenartig zwischen Aufklärung und Gegenaufklärung changierenden Begriffs.

[…]

TheoLounge Special mit P. Sloterdijk Teil 2

Was ist Theopoesie und brauchen wir das? Ein Studientag der Uni Zürich widmete sich der Aktualität des eigenartig zwischen Aufklärung und Gegenaufklärung changierenden Begriffs.

[…]

Stellvertreterkerzen

Spiritualität und Religiosität werden häufig mit ganz grossen Erfahrungen, Fragestellungen und Ansprüchen verbunden. Aber auch alltägliche Dinge können Gefässe für das Überschiessende sein. In einer neuen Blogserie widmen wir uns der Transzendenz der Dinge.

[…]

Der Baby-Vogel: So was wie Liebe

Masud Akbarzadeh, Stand Up Comedian, Schauspieler, Regisseur und nun auch ein Vogelfreund…Wie konnte er als überzeugter Veganer unzählige Insekten, Käfer und Fische für seine Krähe …

[…]

Die Sprache des Machtmissbrauchs

An ihrer Sprache sollt ihr sie erkennen: die Menschen, die Macht missbrauchen und anderen Menschen Schaden zufügen. Die Schriftstellerin Petra Morsbach hat die Sprache des …

[…]

Charisma und Charakterschweine

Wie können wir sicherstellen, dass wir in Politik, Wirtschaft und Kirche nicht von Charakterschweinen angeführt werden? Manuel Schmid, Fabienne Iff und Matthias Krieg diskutieren über …

[…]

Natürlich: Fortpflanzungsmedizin

Manchmal ist es noch interessanter zu beobachten, in welchem Zusammenhang eine Gesellschaft grundlegende Fragen diskutiert, als das, was zur Debatte steht. Die Fortpflanzungsmedizin ist solch ein Fall. Und der schwule Mann ihr Pappkamerad.

[…]

David

Heute kommt bei «Ausgeglaubt» der König David zur Sprache – ein Glaubensheld allererster Güteklasse: Psalmendichter, Singer-Songwriter, Bezwinger Goliaths… aber dann doch auch eine zutiefst fragwürdige …

[…]

Wortklauberei: Übersterblichkeit

Wie hast du’s mit der Sprache? Matthias Krieg reflektiert einmal pro Woche fürs RefLab prägnant und spitzfindig über Wortklaubereien. Heute: Übersterblichkeit.

[…]

Kindergeburtstag, Sonntagsarbeit und Abstimmungsängste

Für einmal nehmen Stephan und Manuel ihr «Schall und Rauch» am Sonntag schon auf, weil Manuel am Montag an einer Tagung ist. Zu Beginn der …

[…]

Nur eine vierfache Mutter, die nicht arbeiten geht?

Keine Chance mehr auf Erwerbsarbeit? Das zermürbte sie. Bis sie sich mit einer katholischen Missionarin beschäftigte und Arbeit neu definierte.

[…]