Less noise – more conversation.

Podcast Holy Embodied

Holy Embodied ist ein Podcast, der behauptet: Es ist an der Zeit, den Körper wieder in die Kirchen zu bringen.

Oder anders gesagt: Es ist an der Zeit, den Körper als fantastisches Tor zu jeglicher Form von Spiritualität wieder zu entdecken.

Gerade in unserer evangelisch-reformierten Tradition, wurde die Form des Menschen lange genug ignoriert und nur auf den Verstand gesetzt. Viele von uns leben ausschliesslich im Kopf, im Denken – und vergessen den Körper, der nicht nur dazu da ist, unsere Gehirne umherzutragen.

Wir finden, das reicht jetzt und leuchten aus, wie und warum unsere Körper der einfachste Weg zu Gott sind. Und was es letztlich heisst, «Holy Embodied» in seiner ganzen Radikalität zu leben.

Auf dieser Entdeckungsreise sind wir nicht-konfessionell, interreligiös und undogmatisch unterwegs.

Gespräche zwischen Leela Sutter und Patrick Schwarzenbach, kurze Tutorials zum ganz konkreten Üben und Gäste dienen uns dabei als Pfeiler.

Podcast abonnieren auf: SpotifyApple PodcastsRSS

Hier geht’s zur YouTube-Playlist mit Praxisübungen von Leela, und hier direkt zu Leelas Website.

«Die Architektur des Lasalle-Hauses lädt dich ein, ganz bei dir zu bleiben»

Was geschieht, wenn Zen, ignatianische Spiritualität und die prägnante Architektur der 70er Jahre zusammentreffen? Eine Reportage aus dem Lasalle-Haus in Bad Schönbrunn.
[…]

Seelsorge aus der Stille: Ganz da sein, heisst ganz leer sein

Echte Seelsorge – oder den andern so sehen, wie er von Gott geträumt wird: In einer Krise kommt wirkliche Hilfe aus der Stille oder Leere. ...
[…]

Ilona Monz: «Es ist alles schon da – und gleichzeitig gibt es noch alles zu tun»

Von der Bankerin zur Yogalehrerin zur Pfarrerin: Wenn Ilona Monz von ihrem Leben erzählt, klingt es eigentlich nach drei in einem. Ein Gespräch über Stille, ...
[…]

Von gesunden Beziehungen

Ob wir das wollen oder nicht: Wir sind ständig in Beziehung. Oftmals auf eine unbewusste und etwas ungeschickte Art und Weise, wo sich ein Nicht-Einigsein ...
[…]

Alexandra Kruse: «Das Universum ist mein Sugardaddy»

Beide sind wir begeistert von ironischen Astrologie-Memes, beide mögen wir schöne Dinge, doch sie geht in beidem noch einen Schritt weiter: Alexandra Kruse taucht tief ...
[…]

«Don’t die»: Langlebigkeit um jeden Preis?

Ewig leben, für immer jung und schön – diese uralte Sehnsucht der Menschen hat mit dem Megatrend «longevity» neue Ausmasse angenommen. Doch wollen wir wirklich ...
[…]

Chris Bale: «Trendy spirituality is just another expression of our trauma»

He’s one of the big spiritual influencers himself – yet he’s very frank about contemporary spirituality being highly egotistical and often just another form of ...
[…]

Geführte Meditation: eine Expedition ins Sein

Das Erleben von Gott ist nicht abgekoppelt vom Körper, sondern findet unmittelbar im und über den Körper statt. «Warum Gott mehr mit deinen Zehen zu ...
[…]

Zwischen Stille und Staubsauger

Das Da-Sein als Mensch ist etwas, was mich zutiefst fasziniert – und immer mal wieder auch zutiefst verwirrt. Wir sind zugleich super irdisch und super ...
[…]

Janna Horstmann: «Gottesbegegnungen haben immer mit fühlen zu tun»

Gefühle haben einen schlechten Ruf – sie sind unprofessionell, zu viel und hindern uns auf unserem spirituellen Weg. Meine Kollegin Janna Horstmann stellt sich dem ...
[…]

Wie war das nochmals mit der Wiedergeburt?

Mit Sicherheit lässt es sich nicht wissen, was nach dem Tod geschieht: Kommen wir in den Himmel – oder geht etwa alles wieder von vorne ...
[…]

Hanna Wick: «Die Physik hilft nicht gegen Angst – mein Glaube schon»

Für die Physikerin und Ex-Wissenschaftsjournalistin Hanna Wick ist klar: Naturwissenschaft und Spiritualität sind zwei getrennte Dimensionen. Zum Glück meint sie – so kann Gott das ...
[…]

«Cure the Church» – Was macht eine gesunde Gemeinschaft aus?

Beispiele gibt es en masse: Selbst die stabilsten Gemeinschaften sind nicht gefeit davor, dass sie einer Illusion verfallen. Gerade wenn Religion und Spiritualität im Fokus ...
[…]

Kiran Trace: «Having a soulmate is horrible»

Finding your soulmate, being in divine union or even better, having a twinflame: There’s a strong story around romance, not only in Disney movies but ...
[…]

Soll ich gehen oder noch bleiben?

Wir kennen alle diese Situationen, in denen der nächste Schritt einfach nicht klar ist – so viele Argumente für Option A, aber genauso viele für ...
[…]

Sarah Staub: “Ich darf wütend sein auf meinen Körper” 

Gott in einem behinderten Körper zu erleben – ist das möglich? Ja, sagt Sarah Staub, es mache das Leid oder die Schmerzen aber nicht weniger ...
[…]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage