Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Spiritualität

Frau schaut auf Strassenkarte

Glaube ich eigentlich richtig?

Müsste ich mehr beten? Liege ich richtig mit meinen moralischen Ansichten? Die Konfrontation mit Menschen, die ihren Glauben anders leben, kann verunsichern. Doch gibt es überhaupt “richtig” und “falsch”?

[…]

Holy Embodied – atmest du noch unter der Maske?

Die Maske im Gesicht ist nötig und manchmal auch noch angenehm, man kann sich wunderbar verstecken darunter 😉 Doch der Atem leidet darunter. Darum nehmen wir uns heute ein paar Minuten Zeit, den Lungen etwas Platz zu machen.

[…]

Michaela Böhm: Tantracoach der Stars

Wenn Hollywoodstars Beziehungsprobleme haben, dann holen sie sich die Hilfe von Michaela Böhm: Die gebürtige Österreicherin und Psychologin hat schon mit Celebrities wie Will Smith oder Gwyneth Paltrow gearbeitet. Dass sie sich Zeit für Holy Embodied genommen hat, ist etwa so, als wäre der Papst zu Besuch. Vielleicht etwas spannender, weil sie sagen kann, was sie will.

[…]

Selig sind die Sehnsüchtigen

»Theologie des Zeitgeistes« ist eine neue Serie, in der Kirstine Fratz und Andreas Loos fünf angesagte Themen bespielen – jeweils aus zeitgeistlicher und gottesgeistlicher Perspektive. Lesen Sie diesen Beitrag als theologischen Glückwünsch zur stärksten spirituellen Kraft Ihres Lebens – der Sehnsucht.

[…]

»Der Untergang naht!« – Zeit für freigespielte Hoffnung

„Theologie des Zeitgeistes“ ist eine neue Serie, in der Kirstine Fratz und Andreas Loos fünf angesagte Themen bespielen – jeweils aus zeitgeistlicher und gottesgeistlicher Perspektive. In diesem ersten Spielzug geht es um den Zeitgeist als inspirierende Liebhaberin des Lebens, die unsere Untergangserstarrung heilsam in kreative Hoffnung verwandelt.

[…]

Zen und Sinn. Was Meditation und Glaube einander zu sagen haben

Ein Gespräch mit David Dörken vom Zen Lab Leipzig.

[…]

Peter Roth – Maestro der Stille

Seine Kompositionen gehen unter die Haut: Peter Roth ist einer, der das Heilige praktisch direttissimo vertont. Wir haben ihn im Toggenburger Wald getroffen und über sein Wirken, Trump und natürlich den Körper gesprochen.

[…]

Wieviel Magie verträgt die Kirche?

Magie geschieht im Verborgenen, im Dunkeln, oftmals sind Frauen involviert, sie ist chaotisch – also nicht ganz geheuer. Auf der anderen Seite ist da die organisierte Religion, klar geordnet, mit hierarchischen Männerpyramiden und zumindest in ihrer reformierten Ausprägung etwas gar nüchtern geraten. Doch steckt im Magischen auch ein Potential? Oder ist alles bloss Hokuspokus?

[…]

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen … Jesus auch nicht

Geistlich zu probieren und auch mal daneben zu langen heisst natürlich nicht, ein spirituelles Trendangebot nach dem anderen zu verzehren.

[…]

Führen Atemübungen zur Gottesbegegnung?

In jeder religiösen oder spirituellen Tradition begegnen wir dem Atem als direkte Verbindung zu Gott selbst, zur Quelle selbst. Was das mit nüchterner Wissenschaft aber auch mit unspektakulärer Magie zu tun hat – Deborah Leela und Patrick im Gespräch.

[…]