Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Kirche

War Jesus Sinnfluencer?

Influencer-Marketing hält zunehmend Einzug in kirchliches Denken und Planen. Ständig werden neue Werbekanäle eröffnet und christliche Social-Media-Stars wähnen sich im
Kampf um die knappe Ressource Aufmerksamkeit in Christus Fussstapfen. Ist das noch heilig oder schon heillos überfordernd?

[…]

Ausgeglaubt: Wir müssen nicht missionieren.

Der Begriff »Mission« ist in weiten Teilen der Öffentlichkeit verbrannt. Trotzdem hält es Manuel für völlig natürlich, weitergeben zu wollen, was einen selber begeistert und …

[…]

Der Seelsorger der Queen

Die niederländische Kirche in London ist eine Pionierin der ersten Stunde. Sie hat den Protestantismus in Grossbritannien massgeblich beeinflusst, den Grundstein für ‘Stranger Churches‘ in …

[…]

Wie soll Kirche politisch sein?

Sibylle und Stephan suchen gemeinsam nach Kriterien für politischen Engagement der Kirche. Worauf ist zu achten? Soll man Transparente an Kirchtürme hängen? Dürfen Predigten politische …

[…]

Das beste Abendmahl

Es gibt viele Gründe von der Kirche angefressen zu sein, Slam Poet Kilian Ziegler kennt den besten: Hostien.

[…]

Dialogfähig bleiben

Christliche Weltverantwortung Die Kirchen verhielten sich zunehmend wie eine linksgrüne NGO und stellten damit ihren volkskirchlichen Charakter und ihren öffentlich-rechtlichen Status in Frage. Zudem würde …

[…]

Ausgeglaubt: Wir müssen nicht in eine Kirche gehen.

»Ich glaube nicht, dass wir in eine Kirche gehen müssen…« – So oder ähnlich lautet ein Thema, das wir von euch mehrfach als Idee für …

[…]

Ein Imageproblem? Kirche und Öffentlichkeit.

Sibylle & Stephan arbeiten beide in der Reformierten Kirche. Und sie tun das gerne. Irgendwie scheint es aber, dass das alles andere als selbstverständlich ist. …

[…]

Furt isch furt!

Ekklesiologie zur Frage der Kirchenumnutzung, “Wöu, furt isch furt!”, meint Hr. Hugentobler Hans, Ressortleiter Infrastruktur und Bauten.

[…]

Kirche als KOVI?

Kirche ist für KOVI. Ich nicht unbedingt. Trotzdem finde ich es gut, wenn sich Kirchen dafür engagieren. Aber ohne in diesem Engagement aufzugehen.

[…]