Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Literatur

Feminismus und der erste Corona-Roman

Pünktlich zum Bücherherbst kehrt der Buchvlog zurück. Allerdings nur noch zweiwöchentlich und mit neuem Fokus: Fabienne liest ein neues oder spannendes Buch, das nicht unbedingt …

[…]

Zart und genau

Unsere erste TheoLounge Live am 16. September 2021 im Studentencafé Hirschli in Zürich war dem faszinierenden «Wortwarenladen» des Berner Dichter-Pfarrers Kurt Marti gewidmet. Gast von Johanna Di Blasi war der Schweizer Literaturwissenschaftler und Theologe Andreas Mauz. Er hat Kurt-Marti-Texte ediert und die Zürcher Ausstellung «Eros. Engagement. Endlichkeit» im Strauhof mitgestaltet.

[…]

Pantherzeit – Warum wir immer noch über die Corona-Zeit nachdenken müssen

Auch wenn viele das Wort „Corona“ nicht mehr hören können – der Schriftstellerin Marica Bodrožić ist das Kunststück gelungen, ein Buch über ihre Pandemie-Erfahrungen zu …

[…]

TheoLounge LIVE zum Wortwarenladen

zu Kurt Martis faszinierendem Gedankenuniversum und Wörterarchiv «Zeitmeer», «Zeitsand», «Zeitgewimmel»: Der Schweizer Dichter-Pfarrer Kurt Marti legte bei seinen Lektüren umfangreiche Wortlisten an. Erstmals liegt nun …

[…]

Vampirblüten konservativer Romantik

Diese Woche sprachen Stephan und Manu in der aktuellen «Schall und Rauch»-Folge darüber, dass Stephans Tochter die Twilight-Bücher gelesen hatte und die Filme schauen durfte. Stephan kritisierte dabei die Frauenrolle sowie die Sexualmoral, die Autorin Stephenie Meyer vermittelt. Auf Twitter griff @REF_lektionen das auf und ergänzte, wie problematisch es doch sei, dass eine solche Beziehung als romantisches Ideal dargestellt wird. Ich vertiefe dieses Gespräch aus weiblicher Perspektive.

[…]

Über dieses Buch haben wir ein Semester lang diskutiert

Während 19 Buchvlogs hat Fabienne an der Uni ein einziges Buch im Seminar behandelt: „Was Nina wusste“ von David Grossman. Darin geht es um drei …

[…]

Mit Bäumen sprechen

2002 flieht Usama Al Shahmani vom Irak in die Schweiz. Im Buch „In der Fremde sprechen die Bäume arabisch“ reflektiert Al Shahmani die Erfahrung, wie …

[…]

Bücher zu Israel/Palästina

Wer die Nachrichten der letzten Woche verfolgt hat, hat höchstwahrscheinlich mitbekommen, dass die Lage in Israel/Palästina eskaliert ist. Doch was steckt dahinter? Wissen wir wirklich, …

[…]

Wissenschaft ist kein Orchideenzüchterverein

Die Legalisierung von Cannabis, der Gender Pay Gap, die Wirksamkeit von Homöopathie oder – das aktuell wohl heisseste Thema – das Impfen: Im Moment gibt …

[…]

Meine Schwester, die Serienmörderin

Krimis gehören zu den beliebtesten Einschlaflektüren – zumindest in Fabiennes Umfeld. Da sie momentan ihre Masterarbeit schreibt, wollte sie sich auch in diesem vermeintlich lockeren …

[…]