Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Fabienne Iff

“Feminismus”

Fabienne wagt ein Experiment: Mit zwei Männern diskutiert sie das Thema Feminismus: Jean-Daniel Strub präsidiert den Verein männer.ch, Stephan Jütte leitet das RefLab. Gemeinsam loten …

[…]

Wenn der Tod real wird

2020 war das Jahr, in dem wir mit den Themen Tod und Sterben medial pausenlos konfrontiert wurden. Komisch eigentlich, gestorben wird ja täglich. Nur geschieht …

[…]

Du brauchst Hilfe! Oder?

Irgendwo im Bücherregal – vermutlich in der untersten Ecke – stauben sie vor sich hin: Selbsthilfebücher. Gekauft mit viel gutem Willen, das eigene Leben zu …

[…]

Leben mit und nach sexuellem Missbrauch

Im Zentrum des heutigen Buchvlogs steht der Gedichtband «Everything is a Deathly Flower» («Alles eine tödliche Blume») der südafrikanischen Dichterin Maneo Mohale. Darin verschriftlicht sie …

[…]

Wie glücklich darf’s denn sein?

Das chinesische Neujahrsfest, Horoskope und etwas Postkolonialismus

[…]

Heiter weiter – noch mehr Feminismus!

Auch diese Woche stellt Fabienne ein *Trommelwirbel* feministisches Buch vor. Tja, was soll sie auch machen: In der Geschichtsschreibung fehlen viele weibliche Stimmen und Perspektiven. …

[…]

Eine Leseempfehlung von Barack Obama (und mir)

«Die verschwindende Hälfte» hat es spielend leicht geschafft, zu einem von Fabiennes Lieblingsbüchern zu werden. Brit Bennett beschreibt das Leben zweier Zwillingsschwestern in den 1950er …

[…]

Das Theater mit dem Gedächtnis

Eine Buchempfehlung anschliessend an den Holocaust-Gedenktag: «Max Czollek: Desintegriert euch!»

[…]

Ein Potpourri fürs Frauenstimmrecht

Am 07. Februar feiert die Schweiz das 50-jährige Bestehen des Stimm- und Wahlrechts für Frauen. Ist das ein Grund zur Freude? Ein Grund zur Wut? …

[…]