Less noise – more conversation.

Beiträge Fabienne Iff

Gerechte Gewalt?

Kirchliche Verantwortungsträger:innen sprechen sich für oder gegen europäische Waffenlieferungen in die Ukraine aus. Manche wollen die Rede vom «gerechten Krieg» rehabilitieren, andere halten am Bekenntnis …

[…]

Unsere flüchtige „Solidarität“

Im Moment ist es „in“, Geflüchteten aus der Ukraine zu helfen oder die Ukraine zu unterstützen. Man kann sogar ein Seidentuch für 200 Franken kaufen, …

[…]
Hand mit Discokugel

Kein Bock auf Postpandemie

Sie bricht an – zumindest für alle, die nicht zu einer vulnerablen Risikogruppe gehören: die Zeit nach Corona, oder eben, die Zeit der «Postpandemie». Doch wenn wir ehrlich sind, haben wir keine Lust, überhaupt darüber zu reden, dass wir gerade eine Pandemie erlebt haben. Ich jedenfalls gar nicht. Zéro.

[…]
Frau am Schreibtisch schreibt einen Brief, das Licht der Schreibtischlampe gibt ihr einen Heiligenschein

Liebe Ehefrau des Ehebrechers

Im Neuen Testament wird die Geschichte der Ehebrecherin erzählt, die Jesus begnadigt. Aber wo blieb eigentlich der Mann in der Geschichte? Und was ist mit der Ehefrau des Ehebrechers?

[…]

Unser Doppelleben auf Social Media

Unsere Profile auf sozialen Plattformen sind so etwas wie unsere Visitenkarten. Wir entscheiden, wie viel wir von uns preisgeben. Ob wir es bewusst oder unbewusst …

[…]
Unsplash: Jannik Kiel

Frontex ja, Frontex nein?

Die EU baut die Europäische Agentur für Grenz- und Küstenwache «Frontex» aus. Auch die Schweiz soll sich als Mitglied des Schengen-Abkommens daran beteiligen. Am 15. Mai wird darüber abgestimmt, ob die Schweiz Frontex mit neu 61 Millionen Schweizer Franken anstelle der bisherigen 24 Millionen mitfinanzieren soll. Die Meinungen dazu gehen weit auseinander. Auch linke Stimmen sind uneins, wie abgestimmt werden soll.

[…]

Mehr Räume für Zweifel schaffen

Kürzlich erschien das Buch «Für den Zweifel». In fünf Gesprächen wird darin die Publizistin und Journalistin Carolin Emcke vom Literaturprofessor Thomas Strässle interviewt. Emcke spricht sich unter anderem für präzise Analysen, Ergebnisoffenheit, Graustufen und bewusste Diskussionsräume aus.

[…]
Frau am Schreibtisch schreibt einen Brief, das Licht der Schreibtischlampe gibt ihr einen Heiligenschein

Liebe Zippora

In dieser Serie schreiben wir Briefe an Frauen aus der Bibel. Die Priestertochter Zippora wurde mit Mose verheiratet. Was viele nicht wissen: Ohne Zippora hätte es die Exodus-Geschichte, wie wir sie kennen, nicht gegeben, denn sie rettete Mose das Leben.

[…]
Fabienne mit Buch, dazu Titel "toxische Männlichkeit?"

Toxische Männlichkeit?!

Männer und männliche Autoren waren in diesem feministischen Buchvlog mit Ausnahme von Daniel Schreibers „Allein“ nicht vertreten. Deshalb wurde RefLab-Social-Media-Manager Luca dazu verdonnert, im Vlog …

[…]

Himmlisches Zeugs: Die Wasserblume

Spiritualität und Religiosität werden häufig mit ganz grossen Erfahrungen, Fragestellungen und Ansprüchen verbunden. Aber auch alltägliche und ephemere Dinge können Gefässe für das Überschiessende sein.

[…]