Less noise – more conversation.

Beiträge Christentum

Wer hat Angst vor dem Christentum?

In China wächst die Zahl der Christinnen und Christen rasant. Die offiziell registrierten Kirchen florieren, hinzu kommen Gemeinden, die sich der Kontrolle der Staates entziehen.
[…]

Niklaus Brantschen: Mystik ist menschenmöglich

Sommer-Reprise: ausgewählte Folgen aus dem Archiv. Hier ein Gespräch mit dem Schweizer Jesuiten und Zenmeister Niklaus Brantschen über Gebete jenseits von Glaube oder Unglaube, religiös ...
[…]

Summertime-Special 2: «Was ist christlich?» (mit Thorsten Dietz)

Was kann sich mit Recht «christlich» nennen? Und wer bitte darf das bestimmen? Manuel und Stephan streiten mit Thorsten Dietz über die Grenzen des christlich ...
[…]

Christine Schliesser: «Cultural Witness»… was ist das denn?

In diesem Stammtisch spricht Manuel Schmid mit Christine Schliesser, Studienleiterin des Zentrums für Glaube und Gesellschaft in Fribourg. Die beliebten Studientage dieses Zentrums drehen sich ...
[…]

Die Kleinfamilie als Hort oder Erbin des Christentums?

Ist die bürgerliche Kleinfamilie der Wurzelgrund des Christentums – oder hat sie längst die Funktion übernommen, welche der christliche Glaube einmal hatte?
[…]
Cover Draussen mit Claussen

Haben die Menschenrechte einen christlichen Ursprung?

Nicht wenige Zeitgenossen meinen, Christentum und Menschenrechte wären Gegensätze. Dabei gibt es auch christliche Begründungen einer Rechtskultur der Glaubensfreiheit und Toleranz. Ein Gespräch mit Annabelle ...
[…]

Es geht wieder los! Mit grossen Ideen für eine Welt nach dem Christentum…

Welche grossen Ideen, Sinnstiftungsangebote und Welterklärungen setzen sich durch, nachdem die welterschliessende Kraft der christlichen Religion in der westlichen Welt schwindet? Und wie lassen sich ...
[…]

Was ist Interspiritualität?

Spiritualität und Religion sind Worte, die grosse Interpretationsspielräume lassen. Es sind aber auch viele Missverständnisse und falsche Gegensätze im Umlauf. Die folgenden Überlegungen sind als ...
[…]

Ist Spiritualität die neue Religion?

Spiritualität und Religion sind Worte, die grosse Interpretationsspielräume lassen. Es sind aber auch viele Missverständnisse und falsche Gegensätze im Umlauf. Die folgenden Überlegungen sind als ...
[…]

Youssef Iskander: Frischer Wind in koptischen Kirchen

Seit dem Arabischen Frühling 2011 hat sich für die Kopten in Ägypten einiges verändert. In der Politik fand Erneuerung nicht statt. Wohl aber in der ...
[…]

Antisemitismus und Christentum

Christlicher Antijudaismus war die entscheidende Wurzel aller neuzeitlichen Formen des Antisemitismus. Deswegen können Kirchen und Christ:innen dem Thema nicht ausweichen. Zur Geschichte und zu heutigen ...
[…]

Special aus den USA: Brauchen wir ein «muskulöses Christentum»?

Manuel und Stephan sind in den USA! Die beiden besuchen in San Antonio (Texas) die weltgrösste Tagung für Theologen und Religionsphilosophinnen – und reden in ...
[…]

Ralph Kunz: Wie geht Christsein heute?

«Christsein heute» – so heisst ein Büchlein von Rowan Williams, das vor kurzem auf Deutsch erschienen ist. Ralph Kunz, Professor für Praktische Theologie an der ...
[…]
Ausgeglaubt-Cover

Moralische Kritik: Die Kirche verspielt ihre Glaubwürdigkeit (Teil 2)

Wie begegnet man der moralischen Kritik am christlichen Glauben, die sich aus den Verfehlungen der Kirche ergeben? Manuel und Stephan schreiten drei Antwortstrategien ab – ...
[…]

Moralische Kritik: Die Kirche verspielt ihre Glaubwürdigkeit (Teil 1)

Die blutige Geschichte der Kirchen, ihre Chronik der Gewalt und Diskriminierung unterläuft die Glaubwürdigkeit ihres Glaubens: Manuel und Stephan können über diese Form der moralischen ...
[…]

Siehst du den Himmel schon?

Jesus sprach viel über das «Himmelreich Gottes» auf Erden: Eine Realität, in der andere Werte gelten und Dinge und Menschen aus einer anderen Perspektive betrachtet ...
[…]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage