Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Hoffnung

Person alleine im Dunkeln auf der Strasse

Ich spüre Gott nicht

Wer den Glauben daran festmacht, Gottes Anwesenheit emotional oder sinnlich wahrzunehmen, wird auf diesem Eis über kurz oder lang einbrechen. Gott ist nahe, ja – aber anders.

[…]

WAS TRÖSTET UNS? EINE VERANSTALTUNG IM RAHMEN DER THEMENREIHE “FRAGWÜRDIG”

Kinder können untröstlich sein, als ob der Schmerz der ganzen Welt über ihnen hereingebrochen wäre. Wir nehmen sie in den Arm, geben ihnen Halt und beruhigen sie. Vielleicht erinnern wir uns an dieses Gefühl des Getröstet-Werdens …

[…]

Leben nach dem Tod

Ich kenne viele Menschen, die nicht an ein Leben nach dem Tod glauben. Nicht nur in dem Sinn, dass sie ein Leben nach dem Tod für unwahrscheinlich halten. Sie trauen sich auch gar nicht, darauf zu hoffen. Ich liebe diese Hoffnung aber. Sie verbindet mich mit der Welt. 

[…]

Ausgeglaubt: Eure Reaktionen auf »Wir leben nicht in der Endzeit«

Auch diese Sommerfolge hat wieder für heisse Köpfe, dankbares Lob und irritierte Rückfragen gesorgt – Manuel geht auf einige der Fragen ein und kommt dabei einmal …

[…]

Schlussstück

Der Junge war sechs Jahre alt und wollte seinen Ball holen, der auf die Hauptstrasse gerollt war. Das Auto hatte keine Chance zu bremsen. Ich …

[…]

Ausgeglaubt: Eure Reaktionen auf »Gott lässt das Leben nicht gelingen«

Die letzte Folge wurde wieder rege geteilt und kontrovers diskutiert. Hier sind einige Reaktionen auf eure Kommentare und Rückmeldungen. Dieses Mal nur mit Stephan, da …

[…]

Gott braucht keine Kirche!

Stephan glaubt nicht, dass Gott eine Kirche braucht. O.K., aber was meint Kirche eigentlich? Eine Institution? Menschen, die sich im Glauben und im Vertrauen auf …

[…]

Auf Entzug

Manche Verluste setzen uns auf Entzug. Aber lang nicht alle. Manche verbuchen wir auch als Gewinn. Unsere Erfahrungen von Verlust zu übergehen, wäre trotzdem unklug.

[…]

Wie eine pralle Frucht

Einzeln jubeln geht nicht wirklich. Gemeinsam jubeln ist in Zeiten von social distancing eine Herausforderung. Um die Zeit bis danach zu überbrücken, braucht es Fantasie.

[…]

Ans Heile heranwachsen

Das Ende des Lockdown naht. Wie können wir uns auf die Zeit danach vorbereiten? Und was braucht es, damit wir die Herausforderungen, die auf uns warten, angehen können?

[…]