Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Spiritualität

«Wenn du den Reis zählst, kannst du auch dein Leben bewältigen»

Die Performancekünstlerin Marina Abramović teilt mit Internet-User:innen die Früchte jahrzehntelanger konzentrierter Suche nach Methoden der Stärkung des Willens, der Geduld und der Erdung. Die «Abramović-Methode» umfasst vier Achtsamkeitsübungen. Sie klingen einfach, sind es aber nicht.

[…]

Gute Ängste, schlechte Ängste

Todesangst auf einem Berggrat: Ist das nun die gute Art von Angst, die signalisiert, dass man genau hinschauen sollte? Oder die schlechte, die einem bloss …

[…]

Menschen sind wie Pilze

Wenn wir im Wald einen Pilz sehen, ist das nur die „Spitze des Eisbergs“: Der grösste Teil befindet sich unter der Erde. Kilometerlange Fäden, ein …

[…]

Ästhetischer Protestantismus

Eine aktuelle Richtung widmet sich der Freilegung ausgeblendeter religiöser Wurzeln: die «Radical Orthodoxy». Zu den überraschenden Trouvaillen gehört, dass die Ästhetik zutiefst von pietistischen Zirkeln und Bibellektüre beeinflusst ist.

[…]

Meine Wunderheilung

Vor einigen Jahren habe ich etwas erlebt, das ich als „Wunder“ deute: Spürbar, von einem Moment auf den anderen, verschwanden gesundheitliche Beschwerden. Das war ein …

[…]

Das heilige Experiment

Am 20. Mai vor 500 Jahren zertrümmerte eine Kanonenkugel das Bein eines jungen spanischen Ritters: Ignatius von Loyola. Auf den physischen Zusammenbruch folgte ein geistiger Aufbruch – und später die Gründung des weltweit agierenden Jesuitenordens.

[…]

Kleine Apologie des Kruzifix

Ich möchte mich für Momente erinnern, wie es sich anfühlte, in eine Welt hineingeboren zu werden, deren selbstverständlicher Teil Kreuze waren. Ich stelle nämlich immer wieder fest, dass die Kruzifixkultur von Aussenstehenden zwar zum Teil interessiert, aber oft mit einer Tendenz zur Überzeichnung, Exotisierung oder Verzerrung wahrgenommen wird.

[…]

Auffahrt: Himmlischer Abgang im richtigen Moment

In der Sonntagsfamilie der christlichen Feiertage wirkt «Auffahrt» wie ein vernachlässigtes Stiefkind. Vermutlich feiern viele Gläubige die Himmelfahrt Christi eher inkognito, wie einen freudigen Grund für ein ausgedehntes Wochenende. Wer mag, kann darüber nörgeln. Ich nehme es lieber heiter, denn immerhin freuen wir uns noch über Auffahrt. Lässt sich diese Freude noch ein wenig höher stimmen?

[…]

Meine ›Hiking Church‹

Evelyne ist neuerdings Teil einer ›Hiking Church‹. Gemeinsam wandern, Natur erleben, essen – aber ist das Kirche? Was ist eure Meinung dazu? Was macht Kirche …

[…]

Wonnemonat und Wonneproppen

Wenn Milliarden Blumenknospen im Übergang vom April in den Mai plötzlich aufspringen und das Gras fast über Nacht in dichten saftigen Büscheln zurückkehrt, öffnet sich da nicht ein Stück weit das Paradies? Wenn wir dem Romantiker Philipp Otto Runge folgen, ist das wirklich so.

[…]