Less noise – more conversation.

Beiträge Spiritualität

Begeistert sein – die neue Zukunftskompetenz

Wie verrückt muss man sein, um in diesen gedämpften Zeiten ein sprühendes Plädoyer für ein hoch angebundenes Leben zu verbreiten!? Die Zeitgeist Forscherin wagt es und zeigt: Unser Weg in die Zukunft wird freigemacht, indem uns Be-Geisterung widerfährt. Eine erfrischend irdische Spiritualität, die sich nicht scheut, den be-geisternden Geist als wahrhaft himmlisch zu erahnen.

[…]

«Man hatte immer das Gefühl, dass es nach oben hin weitergeht»

Der Philosoph Peter Sloterdijk spricht im RefLab-Interview mit Johanna Di Blasi über sein aktuelles Buch «Den Himmel zum Sprechen bringen».

[…]

Wie wichtig sind Labels für Spiritualität?

Ist es wichtig, etwas als «muslimisch», «christlich» oder «hinduistisch» zu bezeichnen? Könnten wir diese Labels auch einfach weglassen? Und: Wie lassen sich stark kulturell geprägte Begriffe in andere Kontexte transferieren ohne bedeutungslos zu werden? Ein Gespräch zwischen Patrick und Leela.

[…]
Frau schaut auf Strassenkarte

Glaube ich eigentlich richtig?

Müsste ich mehr beten? Liege ich richtig mit meinen moralischen Ansichten? Die Konfrontation mit Menschen, die ihren Glauben anders leben, kann verunsichern. Doch gibt es überhaupt „richtig“ und „falsch“?

[…]

Holy Embodied – atmest du noch unter der Maske?

Die Maske im Gesicht ist nötig und manchmal auch noch angenehm, man kann sich wunderbar verstecken darunter 😉 Doch der Atem leidet darunter. Darum nehmen wir uns heute ein paar Minuten Zeit, den Lungen etwas Platz zu machen.

[…]

Michaela Böhm: Tantracoach der Stars

Wenn Hollywoodstars Beziehungsprobleme haben, dann holen sie sich die Hilfe von Michaela Böhm: Die gebürtige Österreicherin und Psychologin hat schon mit Celebrities wie Will Smith oder Gwyneth Paltrow gearbeitet. Dass sie sich Zeit für Holy Embodied genommen hat, ist etwa so, als wäre der Papst zu Besuch. Vielleicht etwas spannender, weil sie sagen kann, was sie will.

[…]

Selig sind die Sehnsüchtigen

»Theologie des Zeitgeistes« ist eine Serie, in der Kirstine Fratz und Andreas Loos fünf angesagte Themen bespielen – jeweils aus zeitgeistlicher und gottesgeistlicher Perspektive. Lesen Sie diesen Beitrag als theologischen Glückwünsch zur stärksten spirituellen Kraft Ihres Lebens – der Sehnsucht.

[…]

»Der Untergang naht!« – Zeit für freigespielte Hoffnung

»Theologie des Zeitgeistes« ist eine Serie, in der Kirstine Fratz und Andreas Loos fünf angesagte Themen bespielen – jeweils aus zeitgeistlicher und gottesgeistlicher Perspektive. In diesem ersten Spielzug geht es um den Zeitgeist als inspirierende Liebhaberin des Lebens, die unsere Untergangserstarrung heilsam in kreative Hoffnung verwandelt.

[…]

Zen und Sinn. Was Meditation und Glaube einander zu sagen haben

Ein Gespräch mit David Dörken vom Zen Lab Leipzig.

[…]

Peter Roth – Maestro der Stille

Seine Kompositionen gehen unter die Haut: Peter Roth ist einer, der das Heilige praktisch direttissimo vertont. Wir haben ihn im Toggenburger Wald getroffen und über sein Wirken, Trump und natürlich den Körper gesprochen.

[…]