Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Ethik & Gesellschaft

Leben mit und nach sexuellem Missbrauch

Im Zentrum des heutigen Buchvlogs steht der Gedichtband «Everything is a Deathly Flower» («Alles eine tödliche Blume») der südafrikanischen Dichterin Maneo Mohale. Darin verschriftlicht sie …

[…]

Wie werde ich nicht verrückt in diesem fast klösterlichen Coronaleben?

Pro Tag sterben in der Schweiz 2 bis 3 Menschen an Suizid, was im letzten Jahr bestimmt nicht besser geworden ist, der Leidensdruck unter dem Ausnahmezustand wird je länger je grösser. Gibt es einen Weg, nicht zu Grunde zu gehen?

[…]

Das Böse, die Sünde und die Kranken

Seit jeher haben sich Menschen gefragt, woher das Böse kommt und weshalb es Böses gibt: In Form von Naturkatastrophen, Krankheiten, moralischen Verwerflichkeiten oder schlicht der doch etwas arg begrenzten und offensichtlich nicht immer ganz fair verteilten Lebenszeit der Menschen. Die meisten haben sich das nicht abstrakt gefragt, sondern konkret, angesichts eigener Krankheit, lebensbedrohlicher Missernten, dem (viel zu frühen) Verlust eines geliebten Angehörigen oder wenn sie unter der Herrschaft eines Tyrannen gelitten haben. «Weshalb trifft es mich? Warum müssen wir leiden?» 

[…]

Heiter weiter – noch mehr Feminismus!

Auch diese Woche stellt Fabienne ein *Trommelwirbel* feministisches Buch vor. Tja, was soll sie auch machen: In der Geschichtsschreibung fehlen viele weibliche Stimmen und Perspektiven. …

[…]

Den Ernstfall üben

In dieser Blogserie erkunden wir die Unberechenbarkeiten unseres modernen Lebens – und suchen nach Antworten auf die Frage, wie man mit den Risiken und Nebenwirkungen der neuzeitlichen Existenz leben kann, ohne den Kopf in den Sand zu stecken. Sollte es sogar möglich sein, auf dem dünnen Eis zu tanzen?

[…]

Rückspiel: Begeistert sein – die neue Zukunftskompetenz

In hochinfektiöser Zeit brauchen wir sie dringend. Sie ist persönliches Lebenselixier und soziale Energie. Ohne sie kann kein Mensch leben. Sie kommt gerne zu uns im Medium des Heiligen Geistes. Mit ihr endet die Blogserie «Theologie des Zeitgeistes», aber sie selbst fängt erst richtig an: Begeisterung!

[…]

Den Moment feiern

In dieser Blogserie erkunden wir die Unberechenbarkeiten unseres modernen Lebens – und suchen nach Antworten auf die Frage, wie man mit den Risiken und Nebenwirkungen der neuzeitlichen Existenz leben kann, ohne den Kopf in den Sand zu stecken. Sollte es sogar möglich sein, auf dem dünnen Eis zu tanzen?

[…]

Postevangelikalismus: Eine Hinführung

Thorsten Dietz widmet sich in einer neuen RefLab-Serie dem Thema Postevangelikalismus und der Krise des Evangelikalen. Essays sind Schlüsselfragen gewidmet wie: Was hat die evangelikalen Bewegungen in den letzten Jahrzehnten so erfolgreich gemacht? Ist Evangelikalismus eine gegenkulturelle Bewegung – oder religiöser Ausdruck postmoderner Bedürfnislagen? Welche Zukunft hat die Politisierung evangelikaler Gruppen? Und ist das relevant, um unsere Gesellschaft zu verstehen?

[…]

Betochterung

Seit einem Jahr bemuttere ich meine Mutter. Jetzt will ich damit aufhören.

[…]

Begeistert sein – die neue Zukunftskompetenz

Wie verrückt muss man sein, um in diesen gedämpften Zeiten ein sprühendes Plädoyer für ein hoch angebundenes Leben zu verbreiten!? Die Zeitgeist Forscherin wagt es und zeigt: Unser Weg in die Zukunft wird freigemacht, indem uns Be-Geisterung widerfährt. Eine erfrischend irdische Spiritualität, die sich nicht scheut, den be-geisternden Geist als wahrhaft himmlisch zu erahnen.

[…]