Less noise – more conversation.

Beiträge Luca Zacchei

Superheld:innen in Krisenzeiten

In diesem 2. Beitrag der Serie «Gods & Superheroes» gehe ich auf die Ursprünge des Genres ein und zeige exemplarisch auf, welche Funktionen Superheld:innen im Verlauf der Zeit erfüllt haben.

[…]

Christian Kaiser: «Spenden mit Köpfchen»

Die Spendensammelsaison ist bereits in vollem Gange. Was soll ich mit meiner Spende tun? Und wie kann ich mehr Verantwortung für mein Geld übernehmen? Effektive …

[…]

Woke me up (2): Please, Keep Calm!

Neulich haben wir im RefLab zäh gerungen. Es ging um Jesus. Und um Superman. Aber noch um weit mehr: Wir merkten, dass wir offenbar unterschiedlich gendersensibel und woke sind. Mittels Briefen wollen wir uns austauschen, ohne in Culture Wars zu verfallen. Ich fürchte, ich scheitere bereits beim ersten Versuch.

[…]

Die WM der eigenen Schande

Kurz vor dem Start der Fussballweltmeisterschaften 2022 lodert die Kritik wieder auf. Wie konnte das kleine Katar Austragungsort einer WM werden, die notabene bei 30 Grad Celsius im Winter abgehalten wird? Bei aller Kritik geht es auch darum, festzustellen, welche Akteure mitgespielt haben, damit es überhaupt so weit kommen konnte.

[…]

Michael Wilke: «Wir werden auch weiter agil und innovativ bleiben»

Die Evangelische Gesellschaft des Kantons Zürich wird 175 Jahre alt. Aus der Gesellschaft sind unzählige Projekte entstanden, die sich dann verselbständigt haben, wie z.B. die «Dargebotene Hand», die «Stadtmission» (heute «Solidara») oder das «Spital Zollikerberg».

[…]

Sonja Wolfensberger: Wir bringen Empathie zurück

Die Empathie-Initiative ist eine Bewegung, die von Tanja Walliser und Sonja Wolfensberger in Zürich gestartet wurde. Die Gründerinnen regen den Dialog an über die gesellschaftliche Wichtigkeit der …

[…]

Der Sandmann

Ich bin Morpheus, der Herrscher der Träume: „Herr dessen, was nicht ist, nie war und nie sein wird“.

[…]

Wie soll sich die Kirche verkaufen?

Was verstehen wir unter Marketing im kirchlichen Umfeld? Ist es lediglich die richtige Kommunikation oder vielmehr eine spezifische bedürfnisorientierte Haltung, die auch (aber nicht nur) …

[…]

Warum die Kirche zum Tier nicht schweigen darf

Christoph Ammann ist Ethiker und Pfarrer in Witikon. In dieser Stammtisch-Episode erklärt er, warum er die Initiative gegen Massentierhaltung in der Schweiz befürwortet. Die Kirche …

[…]

Auf der Fährte

Brot, Lavendel und Leder: Nach meiner ersten Corona-Erkrankung habe ich den Geruchssinn und einen Teil meiner Lebensqualität verloren.

[…]