Less noise – more conversation.

Beiträge Wissenschaft

Postkolonial: Total neutral

Ist es o.k., wenn sich Forschung einmischt? Wenn Wissenschaft marginalisierten Positionen Sichtbarkeit verleiht? Oder sollen sich Universitäten der Neutralität verpflichten wie die Schweizer Nation?
[…]

Erkenntnistheoretische Kritik: Die Naturwissenschaft erledigt den Glauben (Teil 2)

Wie stichhaltig ist die Kritik am Gottesglauben im Namen der Naturwissenschaften? Gibt es Möglichkeiten zur versöhnlichen Verhältnisbestimmung dieser Grössen, oder muss man sich auf eine ...
[…]

Erkenntnistheoretische Kritik: Die Naturwissenschaft erledigt den Glauben (Teil 1)

Die modernen naturwissenschaftlichen Erkenntnisse schnüren Gott die Luft ab und machen den Glauben überflüssig. Manuel und Stephan diskutieren diesen populären Einwand gegen den Glauben – und ...
[…]

Revidierte Klimanarrative: Teil I

Wer kennt es: Da heisst es in Gesprächen zum Klimawandel: „Ja, aber man weiss ohnehin noch nicht so genau, was wirklich menschengemacht und was natürliche ...
[…]

Gehört Gott in die Wissenschaft? (Aristoteles, Teil 2)

In einer durchschnittlichen Buchhandlung findet sich religiöse Literatur meistens irgendwo zwischen Lebenshilfe und Esoterik. Die Bibliothek des Aristoteles ordnet die theologischen Bücher hingegen gleich nach ...
[…]

Hoffnung auf Widerstand (oder: Warum das Christentum gute Kritiker braucht)

Richard Dawkins Buch «Der Gotteswahn» will mit jeder Form des Gottesglaubens definitiv aufräumen. Es ist zum Manifest des «neuen Atheismus» geworden, einer Bewegung von Freidenkern ...
[…]
Ausgeglaubt Podcast Cover

Richard Dawkins: Der Gotteswahn

Das Buch, das wir in der aktuellen Folge besprechen, ist nichts für zart Besaitete. Der Evolutionsbiologe und bekannte Atheist Richard Dawkins rechnet in seinem Pamphlet ...
[…]

Wissenschaft ist kein Orchideenzüchterverein

Die Legalisierung von Cannabis, der Gender Pay Gap, die Wirksamkeit von Homöopathie oder – das aktuell wohl heisseste Thema – das Impfen: Im Moment gibt ...
[…]

Dennis Turner: Sind Katzen die eigentlichen Gurus?

Kaum jemand weiss so viel über Büsis, wie Dennis Turner: Der Biologe hat sein Leben lang unsere Beziehung zur Katze erforscht. Was er dabei für ...
[…]

Frei dänkä im Verein – ein Vortrag

Die Freidenker*innen sagen, sie seien säkular, humanistisch und rational. Wenn man das verstehen will, muss man sich vertieft mit dieser Glaubensgemeinschaft auseinandersetzen. Also hat Andreas ...
[…]

Wie geht #selfcare in einer Pandemie?

Eingesperrt, alleine und antriebslos: Der für viele stark eingeschränkte Alltag wirkt sich auf unsere Stimmung, ja auf unsere mentale Gesundheit aus. Ein Ende ist nicht ...
[…]

«Man hatte immer das Gefühl, dass es nach oben hin weitergeht»

Der Philosoph Peter Sloterdijk spricht im RefLab-Interview mit Johanna Di Blasi über sein aktuelles Buch «Den Himmel zum Sprechen bringen».
[…]

Was ist der Mensch?

In der 3. Staffel sprechen wir über die grossen Fragen und Rätsel der Menschheit. Heute diskutieren wir über das Menschenbild: Was unterscheidet den Menschen von ...
[…]

Corona, wo ist dein Stachel?

Die Impfung kommt. Aber die Impfgegner*innen bleiben.
[…]

Biohackers – und das Staunen vor dem Leben

Die neue deutsche Serienproduktion »Biohackers« macht klar, wie fortgeschritten die Möglichkeiten synthetischer Biologie schon heute sind.
[…]

Anti-Darwin und die faszinierende Welt der Mimikri-Wesen

Eine Gespräch mit dem Berliner Kultur- und Medientheoretiker Peter Berz über die bunte Denkwelt jenseits von Charles Darwin, die Lust der Arten an der Selbstmanifestation, ...
[…]
[taxopress_termsdisplay id="1"]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage