Less noise – more conversation.

Beiträge Gott

Ausgeglaubt: Eure Reaktionen auf »Gott braucht keine Kirche!«

Manu und Stephan diskutieren eure Feedbacks und gehen in dieser ersten Zwischenepisode auf eure Fragen ein. Sie haben es zwar lustig. Aber wirklich einig werden …

[…]

Wissen wollen

Trinitatis – ups, was ist denn das? Klingt erstmal fremd und weit weg; erweist sich aber als erstaunlich praktisch und alltagstauglich.

[…]

Ich glaube nicht … dass Gott einen Plan für unser Leben hat

Manuel will nicht mehr an einen göttlichen Plan für die Menschheit und für sein Leben glauben. Stephan ist skeptisch: Soll der Gedanke an eine Vorsehung …

[…]

Philipp Roth‘ Nemesis – Sündenböcke in Zeiten der Epidemie

In seinem 2010 erschienen Roman »Nemesis« erzählt Philipp Roth die Geschichte eines Polio-Ausbruchs in Newark im Jahre 1944. Mutig und gewissenhaft stellt sich ein junger Mann der Ausbreitung der Kinderlähmung entgegen. Doch dann wird er unvorsichtig; und höchstwahrscheinlich auch schuldig an der weiteren Verbreitung der Epidemie.

[…]

Gottesbeweis

Es stimmt schon: Gottesbeweise haben immer einen Haken. Irgendwo tragen sie immer einen Glauben oder eine Vorannahme in den Beweis hinein. Sie sind nicht gültig. Aber sie sind interessant. Und wenn wir sie als kleine Kunstwerke menschlichen Denkens begreifen, sind sie schön wie Musik, tröstlich wie ein Gebet oder Spiegel unseres Denkens, wie ein Selbstgespräch.

[…]

Gott oder Geld?!

Wirtschaft gegen Werte, Geldverdienen gegen Menschenleben retten, und die Meinung scheint gemacht: Nichts ist wertvoller als die Gesundheit. Aber stimmt das?

[…]

Öbs Gott git …

Wenn schon auf praktisch allen RefLab-Podcasts die Frage nach Gottes Existenz irgendeinmal verhandelt wird, dann tut es halt auch Andreas Kessler.

[…]

Über einen Optimisten

„Denn wissen wir erst sicher, daß wir in der schönsten Welt leben: so ist es unstreitig das nächste Bedürfniß uns über die schönste Situazion in dieser schönsten Welt durch andre oder durch uns selbst gründlich zu belehren“ – Friedrich Schlegel

[…]

Virus vs. Gott

Gestorben wird immer. Aber jetzt gerade schauen wir an unzähligen Livetickers gebannt dabei zu. Um Gottes Willen. Das darf doch nicht wahr sein! Wieder 700 …

[…]

Eine Rettung des geretteten Gottes

„Wer wird nicht einen Leibniz loben? Doch wird ihn jeder lesen? Nein. Wir wollen weniger erhoben und fleissiger gelesen sein.“ (Frei nach Lessing und als Replik auf den Beitrag von Andreas Kessler: „Lissabon 1755, Corona 2020 – eine Notiz“).

[…]