Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Glaube

Freude: ein Akt des Widerstandes

Hast du dich heute schon gefreut? Freude ist eine unterschätzte Tugend: Sie kann, wenn man sie übt, in schwierigen Zeiten zur Ressource werden – auch wenn das paradox klingt.

[…]

Der Sekten-Experte

Hugo Stamm, Glaube vs. Medizin und orientierungslose 68er … auch dieses Mal haben Manu und Stephan Einiges zu besprechen.

[…]

Warum ich nicht reformiert – und trotzdem reformiert bin

Wann ist etwas reformiert? Was bleibt, wenn die kulturell-religiöse Identifizierung wegfällt? Eine persönliche Auseinandersetzung von Deborah Leela Sutter.

[…]

Würdi

Ein Plädoyer für die Würde des Menschen in Zeiten, in denen Würde von einzelnen Eigenschaften abhängig gemacht wird, oder: Würde ist kein Konjunktiv!

[…]

Eine Kirche ohne Mission geht zugrunde

Bernd Berger plädiert entschieden dafür, den Begriff der Mission wiederzuentdecken.

[…]

Mehr Scheiben einschlagen!

Um etwas ganz Konkretes zu beten und daran zu glauben, dass etwas passiert, ist verrückt. Aber manchmal ist verrückt genau das Richtige.

[…]

Houptsach gloubsch dra!

Eigentlich will Andreas Kessler nur seine Brille beim Optiker richten lassen. Aber auf seinem Weg in die Stadt begegnet er Menschen, die ganz selbstverständlich Unglaubliches …

[…]

Priester der Kraft des Möglichen

In der Reihe SPIRITUELLE TOPOGRAFIEN erkundet die RefLab-Bloggerin Johanna Di Blasi Atmosphären der Transzendenz und Inseln gelebter Religiosität zu Beginn des dritten Jahrtausends. In diesem Beitrag geht es um die Startup-Life-Initiative, die in Berlins Developerszene für Erleuchtung sorgt.

[…]

Gott setzt keine Regierung ein!

Stephan glaubt nicht, dass alle Regierungen von Gott eingesetzt werden. Eigentlich glaubt er gar nicht, dass überhaupt Regierungen von Gott her legitimiert werden können. Manu …

[…]

Intermezzo: Schriftsprache und Persönliches

Wir haben viel ganz tolles Feedback von Euch erhalten! 1000nd-Dank! Immer wieder haben Hörer*innen bedauert, dass der Podcast in Mundart ist und sie ihn nicht …

[…]