Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Angst

Die locker-leichte Sommerfolge

Sibylle und Stephan waren sich schnell einig, worüber sie nicht (!) sprechen wollen: EKS, Gottfried Locher, Sabine Brändlin, Abgangsentschädigungen und bevorstehende Kirchenaustritte. Zum Glück hatte …

[…]

A 5-minute Yoga exercise to ease panic attacks

Many of us deal with various levels of trauma and fear in our systems. At times, it might feel like it is all consuming and we often leave our bodies altogether, we dissociate. In trauma sensitive Yoga, we learn how to come back into our bodies, embody and find back to the present moment.

[…]

Angst als Begabung – »GOTT OUT OF THE BOX« Teil 4

Eine Bekannte erzählte mir an einem Sommertag beim Eistee, dass sie eine ›Angststörung‹ habe. Mehrere Monate ist die lebenslustige Frau deswegen krankgeschrieben gewesen und konnte nicht arbeiten. »Was macht Dir Angst?«, habe ich gefragt. Sie wisse es nicht, lautete die Antwort. Die Angstanfälle seien grundlos aufgetaucht. Es hörte sich mysteriös an. Benennbar für die Frau sind lediglich körperliche Begleitsymptome wie Schweiss, Beklemmung, Atemnot, Schlaffheit.

[…]

Wenn es rundum wieder losgeht – bleib langsam

Dochdoch, es hat durchaus mit Spiritualität zu tun: Die Frage danach wie in der Welt sein, ohne sich davon allzu sehr verrückt machen zu lassen. Nie war das deutlicher wahrnehmbar als jetzt. Können wir die entdeckte Wohltat eines etwas langsameren Rhythmus und kleineren Bewegungsradius beibehalten?

[…]

Die zweite Welle der Angst

„Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“, lautet ein hässliches Sprichwort. Und so ringe ich mit der neuen Normalität, wo sich Gartenwirtschaften wieder füllen und fast niemand mit Mundschutz unterwegs ist.

[…]

Warum zurück zur Normalität unmöglich ist

Menschen mögen Routine. Mögen Normalität. Mögen die Voraussehbarkeit ihres Alltags. Kommt sowas wie Corona daher, bringt das alles durcheinander. Nur schnell zurück zum normalen Leben! Warum das nicht geht – von Deborah Leela Sutter.

[…]

Lockdown-Lektüre und (fehlendes?) Vertrauen …

Friederike, Luca und Manuel nehmen sich in diesem Stammtisch fest vor, einmal nicht über die Corona-Krise zu sprechen … und schrammen am Thema nur ganz …

[…]

Ans Heile heranwachsen

Das Ende des Lockdown naht. Wie können wir uns auf die Zeit danach vorbereiten? Und was braucht es, damit wir die Herausforderungen, die auf uns warten, angehen können?

[…]

»Die Krone der Schöpfung … das Schwein, der Mensch.«

Krisenzeiten bringen das Beste und das Schlechteste im Menschen hervor. So gibt auch die aktuelle Pandemie-Ausnahmesituation genügend Grund, sich vor dem Menschsein zu ekeln – und es zugleich hochzuhalten. Die Frage bleibt: Worauf wollen wir in Zukunft setzen?

[…]

Sind Sie auch manchmal ratlos?

Die ganze Welt ist im Krisenmodus, gebannt vom Coronavirus. Die ganze Welt? Nein, eine kleine Gruppe von Menschen entzieht sich der Krise. Sie sind jetzt …

[…]