Less noise – more conversation.

Beiträge Identität

Logo des Podcasts «Ausgeglaubt»

Thomas Erikson: «Alles Idioten!?» – oder: Wie komme ich mit anderen Menschen zurecht?

Thomas Eriksons Buch «Alles Idioten!?» (Englisch: «Surrounded by Idiots») hat die Bestsellerlisten in zahlreichen Ländern gestürmt. Es beschreibt vier verschiedene Persönlichkeitstypen und zeigt, wie diese ...
[…]

Der Duft von Heimat

Sebastián stammt aus Kolumbien und wurde als 4-Jähriger von einer Schweizer Familie adoptiert. 18 Jahre später reist er in seine fremde Heimat – mit existenziellen ...
[…]

Gender und sexuelle Orientierung

Heute folgt das grosse Gender-Gaga-Finale: Rhea und Fabienne sprechen über sexuelle Orientierung. Rhea stellt gleich zu Beginn klar, dass geschlechtliche Identifikation und sexuelle Orientierung zwei ...
[…]

Authentizität: Von der hohen Kunst, manchmal – aber eben nicht immer – ein Arschloch zu sein

Es ist eine delikate Frage, auch wenn die Sprache derb sein mag. Eine Frage, die an unser Innerstes geht und viele von uns lieber unter ...
[…]

Herr, du kennst all mein Begehren…

...und mein Seufzen ist dir nicht verborgen.
[…]

«Queer»

Der Begriff «Queer» ist aus unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Was hat es mit dem Begriff auf sich? Wer identifiziert sich als queer – ...
[…]

Keine Mogelpackung, versprochen!

Ja, heute kommt eine Podcast- und keine Buchempfehlung. Auch Fabienne schafft es nicht jedes Mal, jede Woche das Buch fertig zu lesen, das sie sich ...
[…]

Ist mein Name tatsächlich Programm?

Nomen est omen - wüki? Sagt mein Name tatsächlich auch schon etwas über mein Leben und mein Wirken aus? Und wie wichtig ist es, etwas ...
[…]

Alltäglicher Antisemitismus

Thomas Meyer kennt man vielleicht durch seinen Roman über den streng orthodoxen Mordechai Wolkenbruch, den Meyer aus seiner religiös dominierten Welt ausbrechen lässt. Jetzt hat ...
[…]

«Identitti» – oder: Ein Spiel mit der Kategorie «race»

«Identitti» von Mithu Sanyal experimentiert mit der Frage: Was wäre, wenn man als weisse Person zur Welt kommt, sich jedoch als Person of Color (PoC) ...
[…]

Sein Teddybär und ihre Sticker

Selten ist mein Sohn an einem Montagmorgen so fröhlich aufgestanden: «Ich bin das Wochenkind!», rief er mir entgegen, kaum hatte er die Augen aufbekommen. «Das ...
[…]

Pose: New York bei Nacht… und die Frage nach meiner Identität

»Pose« entführt uns in eine andere Welt. Die Serie spielt im New York der 1980er Jahre, in der sogenannten »Ballroom Culture«. Junge Transmenschen und Homosexuelle ...
[…]

»Dark« – und die beste Version meiner selbst

Die Serie »Dark« hat die letzten Jahre ein Millionenpublikum in ihren Bann gezogen. Sie erzählt die Geschichte der Kleinstadt Winden – aber irgendwie auch die ...
[…]

Dark: Zeitreisen, alternative Welten… und wie ich kein Arschloch werde.

»Dark« ist ziemlich unbestritten die beste deutsche Serie überhaupt. Kein Wunder also, dass die Geschichte um vier Familien in der (fiktiven) Kleinstadt Winden zu einem ...
[…]

Mad Men: Sekretärinnen, Sexisten, und die Frage »Wer bin ich eigentlich?«

Keine TV-Produktion hat uns die 60er Jahre so nahe gebracht wie die Kultserie »Mad Men«. Die Geschichte des genialischen Werbetexters Don Draper in der Agentur ...
[…]

Jetzt ist jetzt: Für eine furchtlos menschliche Gesellschaft

Starten wir eine Bewegung von Menschen, die teilen statt hamstern, sich von Liebe statt von Angst bestimmen lassen.
[…]
[taxopress_termsdisplay id="1"]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage