Less noise – more conversation.

Beiträge Ethik & Gesellschaft

Vom Fetisch zum Freund

Zur ethischen Dimension des E-Waste.
[…]

Apokalypse als Sehnsucht

Durch drei verschiedene Live-Ticker erhalte ich immer wieder Updates über die Entwicklung der Corona-Pandemie. Stand jetzt ist wenig beunruhigend. Trotzdem und gerade deshalb liefert das ...
[…]

Jesus gehört auch nicht Josef

Was ist "christlich" am Glauben? Eine Replik auf den NZZ-Gastkommentar von Josef Hochstrasser.
[…]

Wie können wir gut zusammenleben?

Stimmen vom 11. TheoLab, einem postdigitalen Salon in Berlin. Diesmal ging es um Urbanismus, christliche Ethik und Zukunftsforschung
[…]

Fucking Hanau

Etrit Hasler über den Terror in Hanau und den Fetisch, 'Einzelfälle' erklären zu müssen.
[…]
Menschenmenge

Wir wollen keine Fremden mehr!

Die Anteilnahme und Debatte über den mutmasslichen Terrorakt in Hanau ist gross. Speziell ist, dass dabei intensiv über einen Begriff diskutiert wird: Fremdenfeindlichkeit.
[…]

Sterben mit Exit

Als junge Pfarrerin kam Exit auf, und ich war dagegen: Gott schenkt uns das Leben und am Ende nimmt er es wieder zu sich. In ...
[…]

Ach, regt mich diese Frau auf!

Die sozialen Medien sind der effektivste Katalysator einer öffentlichen Empörungskultur. Auf Facebook, Twitter und Co. kann man sich so köstlich aufregen – und dabei vergessen, ...
[…]

Missionierung? Nein, danke!

Eine Replik auf Bernd Bergers Kommentar vom 1. Februar 2020: "Eine Kirche ohne Mission geht zugrunde"
[…]

Katzenmenschen sind keine Kirchgänger

Das hat eine amerikanische Studie ergeben. Katze oder Kirche also?
[…]

Auf welches Versprechen hören wir?

Eine Freundin erzählte mir von einer Weiterbildung, die sie in den U.S.A besucht hatte und von den Menschen, denen sie dort begegnet war. Sie war ...
[…]

Das datenzentrierte Zeitalter

Wir haben es vermasselt. Denn die wenigen Stimmen, die die Wahrheit sagten, gingen in der postfaktischen Kakophonie unter. Sie wurden übertönt, dekonstruiert und diskreditiert, bis ...
[…]
Alkohol Bier Freunde Feiern

Irgendwie anders, aber irgendwie gut: alkoholfreier Januar

Heute ist der 31. Der letzte Tag des alkoholfreien Januars (#dryjanuary), für mich das sechste Jahr in Folge. Zwei Erkenntnisse: Gott sei gelobt für alkoholfreies ...
[…]

Was wirklich zählt

Innerhalb meiner Social-Bubble hat sich unter den sozialkritischeren Zeitgenoss*innen Skepsis um das öffentliche Trauern breit gemacht.
[…]

Die Welt brennt

Gegensätzlicher könnten die Voten nicht sein. Hier die bedacht aber entschlossen wirkende Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga, die eindringlich vor den Folgen einer umweltvergessenen Wirtschaft warnt: „Die ...
[…]

Greta Unser

Greta ist nicht nur ein Mensch. Greta ist eine grossartige Story.
[…]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage