Less noise – more conversation.

Beiträge Spiritualität

Wurzeln schlagen

Einige von uns sind als #Nomadenchrist:innen unterwegs. Manche haben schlechte Erfahrungen mit Kirche gemacht, andere haben sonst ihre Fühler zu anderen Traditionen und Arten von …

[…]

Himmlisches Zeugs: Die fabelhafte Welt der Amélie

Spiritualität und Religiosität werden häufig mit ganz grossen Erfahrungen, Fragestellungen und Ansprüchen verbunden. Aber auch alltägliche Dinge können Gefässe für das Überschiessende sein.

[…]

“Mich dem Autopiloten zu entziehen – das ist meine eigentliche Arbeit”

David Suivez hat als DJ und Bewegungsmensch überall dort seine Finger im Spiel, wo es hip und fancy ist. Scheint es. Hinter dem öffentlich-extrovertierten Darsteller steckt nämlich auch ein unerwartet feinfühliger und reflektierter Mensch. Ein Gespräch über den Klangkörper einer Geige, das Leben als Workshop und bitz Metaphysik.

[…]

Nie genug geleistet

Jeden Abend das Gefühl, nicht genug geleistet zu haben, weil noch diverse Punkte auf der To-Do-Liste stehen – kennst du das? Nichts tun nur noch mit …

[…]

Himmlisches Zeugs: Lebkuchen bleibt tabu

Spiritualität und Religiosität werden häufig mit ganz grossen Erfahrungen, Fragestellungen und Ansprüchen verbunden. Aber auch alltägliche Dinge können Gefässe für das Überschiessende sein. In einer Blogserie widmen wir uns der Transzendenz der Dinge.

[…]

Himmlisches Zeugs: Heilige Soße

Spiritualität und Religiosität werden häufig mit ganz grossen Erfahrungen, Fragestellungen und Ansprüchen verbunden. Aber auch alltägliche und ephemere Dinge können Gefässe für das Überschiessende sein. In einer neuen Blogserie widmen wir uns der Transzendenz der Dinge.

[…]

«Ich erhole mich in der Leere der Kristalle»

Reinhard Eyer war sein Berufsleben lang Radiojournalist – und hat aber jede freie Minute am Berg verbracht. Nicht als Bergsteiger etwa, sondern als Strahler. Ein Portrait aus dem Wallis.

[…]

Gottes grosses Weltgericht

Viele Christ:innen glauben an ein Gericht Gottes von kosmischem Ausmass, irgendwann im Jenseits. Den einen gibt das Hoffnung, anderen macht es Angst. Wer verurteilt sei, …

[…]

Gibt es heute noch Prophet*innen?

Das Wort „Prophet“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „für jemanden etwas sagen“, also anstelle von jemandem zu sprechen. Das Bibellexikon Wibilex nennt als Kennzeichen …

[…]

Living in the Matrix: die tatsächliche spirituelle Übung

Mein Üben wird erst zum wirklichen Üben, wenn es den Transfer in den Alltag schafft. Oder in die Welt, in die Matrix. Mystiker:innen spielen seit langem mit diesem Tanz zwischen Wissen um die Illusion und totaler Präsenz in der Form – gerade in Beziehungen voll nöd einfach.

[…]