Less noise – more conversation.

Beiträge Politik

Der andere Jahresrückblick

Matthias, Luca, Manu und Stephan treffen sich heute zu einer Männerrunde und lassen das Jahr Revue passieren. Luca blickt in die Fussballwelt, Matthias ins Privatleben, …

[…]

Demut statt Toleranz

Toleranz gilt als Qualitätssiegel für Gesellschaften, Religionsgemeinschaften und Personen. In Wirklichkeit ist sie längst zum Deckmantel einer moralisch ignoranten und intellektuell faulen Geisteshaltung geworden.

[…]

Wie soll Kirche politisch sein?

Sibylle und Stephan suchen gemeinsam nach Kriterien für politischen Engagement der Kirche. Worauf ist zu achten? Soll man Transparente an Kirchtürme hängen? Dürfen Predigten politische …

[…]

Dialogfähig bleiben

Christliche Weltverantwortung Die Kirchen verhielten sich zunehmend wie eine linksgrüne NGO und stellten damit ihren volkskirchlichen Charakter und ihren öffentlich-rechtlichen Status in Frage. Zudem würde …

[…]

Trump, Kyros und der bevorstehende Wahnsinn

Stephan will Manuel mehr ausreden lassen. Dazu hat er einen Buzzer mitgebracht, den Manuel immer drücken kann, wenn Stephan ihm das Wort abschneidet. So ganz …

[…]

Das Phänomen Donald Trump

Das Buch «Homeland Elegien» gibt Einblick in Parallelwelten, die üblicherweise nicht zugänglich sind: Wie ist es als Muslim*in in den USA zu leben (besonders nach dem Attentat von 9/11)? Wer ist Donald Trump wirklich – und wollte er überhaupt Präsident werden? Wie konnte es eigentlich passieren, dass auch manche Afroamerikaner*innen und Pakistaner*innen jemanden wie Trump gewählt haben?

[…]

Kirche als KOVI?

Kirche ist für KOVI. Ich nicht unbedingt. Trotzdem finde ich es gut, wenn sich Kirchen dafür engagieren. Aber ohne in diesem Engagement aufzugehen.

[…]

Das Problem mit den Sozialen Medien

Facebook, Instagram, Twitter & Co. unterhalten uns bestens. Die Doku „The Social Dilemma“ (Netflix) zeigt aber eindrücklich, dass wir nicht die Kunden, sondern das Produkt …

[…]

Vertroue, Jura, 27. Septämber

Ich bin total (un)abhängig! Das Wort zum Sonntag zur Abstimmungsvorlage: Vive le Jura!

[…]

Moria brennt!

…und wir sind gescheitert. Wahrscheinlich. Moria brennt. Rauch und Flammen zeigen deutlich, was wir alle schon lange wissen: 13’000 Menschen leben unter unwürdigsten Bedingungen. Und …

[…]