Less noise – more conversation.

Beiträge Krieg

Ellen Überschär: Ein Weltkirchenrat und eine Welt voller Krisen

Im September trifft sich der Weltkirchenrat in Karlsruhe. Ursprünglich ein Anlass zur Freude, nun spalten aber zwei Themen. Ellen Überschär ist zu Gast im Podcast.

[…]

Unkraut, Gärtner, Stein oder Same?

Gibt es noch Hoffnung? Und wenn ja, wie lange? Darüber hat das RefLab vor dem Hintergrund multipler Krisen unserer Zeit nachgedacht: im Rahmen einer Study Tour von EAEE/plusbildung im Kloster Kappel.

[…]
Svenja Flaßpöhler

Svenja Flasspöhler: Die Rückkehr der Krieger

Die Philosophin Svenja Flasspöhler unterhält sich in dieser Ausgabe der TheoLounge mit Johanna Di Blasi über den jähen Einbruch der Kriegslogik in eine Kultur moderner Empfindsamkeit. Aus dem eben noch «toxischen Mann» ist wieder der heldenhafte Mann geworden, Ideologien der Härte haben plötzlich wieder Hochkonjunktur und ein dritter Weltkrieg ist nicht mehr unrealistisch.

[…]

Der Krieg in der Ukraine und das Ende der Neutralität – von Finnland aus betrachtet

Die deutsche Schriftstellerin Dorothea Grünzweig lebt seit vielen Jahren in Finnland. Genau beobachtet sie, wie sich die Stimmung in ihrer Wahl-Heimat seit dem russischen Angriff …

[…]

Roland Portmann, Lukas Amstutz: Gibt es gerechte Gewalt?

Kirchliche Verantwortungsträger:innen sprechen sich für oder gegen europäische Waffenlieferungen in die Ukraine aus. Manche wollen die Rede vom «gerechten Krieg» rehabilitieren, andere halten am Bekenntnis …

[…]

Unsere flüchtige „Solidarität“

Im Moment ist es „in“, Geflüchteten aus der Ukraine zu helfen oder die Ukraine zu unterstützen. Man kann sogar ein Seidentuch für 200 Franken kaufen, …

[…]

Der Krieg – von Riga aus gesehen

Man mag das Wort kaum aussprechen, aber in den „Frontstaaten“ wird der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine anders erlebt und beurteilt als in Deutschland oder …

[…]

Der Kunstvlog [5]: Labyrinth der Gefühle – Yoko Ono

Sie ist vor allem bekannt als Witwe des 1980 ermordeten Beatles John Lennon. Aber Yoko Ono ist auch eine faszinierende Avantgardekünstlerin und -sängerin. Im Kunsthaus Zürich rührt sie an tiefe Gefühle – und setzt sich auch mit Erfahrungen des Krieges auseinander.

[…]
Unsplash: Jannik Kiel

Frontex ja, Frontex nein?

Die EU baut die Europäische Agentur für Grenz- und Küstenwache «Frontex» aus. Auch die Schweiz soll sich als Mitglied des Schengen-Abkommens daran beteiligen. Am 15. Mai wird darüber abgestimmt, ob die Schweiz Frontex mit neu 61 Millionen Schweizer Franken anstelle der bisherigen 24 Millionen mitfinanzieren soll. Die Meinungen dazu gehen weit auseinander. Auch linke Stimmen sind uneins, wie abgestimmt werden soll.

[…]

Imagine

«Imagine» von John Lennon ist eine grosse Friedenshymne. Das Lied ist aber nicht so zeitlos, wie es scheint. Der Text könnte eine Überarbeitung oder Ergänzung vertragen.

[…]