Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Wahrheit

Lügen und andere Halbwahrheiten

Sibylle & Stephan sprechen heute über das Thema „Lügen“. Sind Notlügen auch Lügen? Und wann sind Lügen schädlich? Studien behaupten manchmal, dass wir bis zu …

[…]

Die Sprache des Machtmissbrauchs

An ihrer Sprache sollt ihr sie erkennen: die Menschen, die Macht missbrauchen und anderen Menschen Schaden zufügen. Die Schriftstellerin Petra Morsbach hat die Sprache des …

[…]

Wissenschaft ist kein Orchideenzüchterverein

Die Legalisierung von Cannabis, der Gender Pay Gap, die Wirksamkeit von Homöopathie oder – das aktuell wohl heisseste Thema – das Impfen: Im Moment gibt …

[…]

Böser Gott? Objektive Wahrheit? Irrationale Gläubige? (Q&A)

Es ist mal wieder höchste Zeit für ein Q&A zu den letzten drei Folgen von Ausgeglaubt! Ihr habt uns zahlreiche Rückfragen gestellt und eure Kommentare …

[…]

Wahrheiten nicht aufgeben!

Manu und ich haben drei Anläufe gebraucht, um unsere Podcastfolge zur Frage «Was ist Wahrheit?» aufzuzeichnen. Das hat mehrere Ursachen: Die Intuition, dass mit «Wahrheit» viel auf dem Spiel steht, eine falsche Skepsis gegenüber «Wahrheit» und ein riesen Durcheinander in der Frage, was Wahrheit eigentlich meint.

[…]

Ausgeglaubt: Gibt es Wahrheit?

An dieser Episode haben sich Stephan und Manuel die Zähne ausgebissen. Es ist ja auch ein schwerer Brocken, diese Frage nach der Wahrheit. Und weil …

[…]

Wie geht Wahrheit? Ein Gespräch mit Christine Maier

Sibylle und Stephan haben heute Besuch von Christine Maier. Christine war lange Jahre eines der bekannten SRF-Gesichter, hat bis 2016 als Chefredaktorin den Sonntagsblick geleitet …

[…]

Moralischer Fortschritt! Und Onkel Tom’s Hütte…

War die Debatte um die Cancel Culture nur ein Sommerlochthema? Nein, sie wirft eine Reihe von Grundsatzfragen auf. Zum Beispiel: Wie gehen wir mit Zeugnissen der Vergangenheit um, die aus heutiger Sicht moralisch fragwürdig erscheinen? Machen wir uns das an einem konkreten Beispiel klar: Wohin mit Onkel Toms Hütte?

[…]

„Alle glauben an irgendetwas“

«Alle Menschen glauben an irgendetwas oder irgendjemandem.» Diese Behauptung führen insbesondere religiöse Menschen gerne ins Feld. Sie wehren sich damit gegen den Vorwurf irrational oder …

[…]