Less noise – more conversation.

Beiträge USA

Special aus den USA: Brauchen wir ein «muskulöses Christentum»?

Manuel und Stephan sind in den USA! Die beiden besuchen in San Antonio (Texas) die weltgrösste Tagung für Theologen und Religionsphilosophinnen – und reden in ...
[…]

Wer wir sein werden

Drei verschiedene Eindrücke haben mich zum Grundgedanken dieses Blogposts geführt: Letzten Dienstag haben Manu und ich mit Valentin Abgottspon in unserem Podcast «Ausgeglaubt» u.a. über ...
[…]

The Vicar who followed his heart

Wo die Liebe hinführt – Ein Gespräch mit Thomas Dummermuth.
[…]

Zivilisierende Religion?

Stephan hat in der Inauguration des US-Präsidenten einen zivilreligiösen Akt erwartet. Tatsächlich fand er sich in einem veritablen Gottesdienst wieder. 
[…]

God’s own Country?

Dunkler Kaffee und neblige Gedanken am Montagmorgen…
[…]

Lieber eine christliche Diktatur als eine pluralistische Demokratie?

Vor ein paar Monaten sagte jemand etwas zu mir, das mir seither immer wieder durch den Kopf geht. "Unter uns gesagt", bemerkte die Person beiläufig, ...
[…]

Der Anfang der Digitalreligion?

Politische Kämpfe werden heute als sozialmediale Glaubenskriege ausgefochten. Als Christ*innen können wir uns nicht heraushalten. Der Riss geht mitten durch uns hindurch.
[…]

Wahlfieber und wenig demokratisches Engagement

Manu & Stephan darüber, warum Joe Biden nicht einfach ein alter, weisser Mann ist und über die Frage, weshalb wir uns mehr für US-Politik interessieren, ...
[…]

Das Phänomen Donald Trump

Das Buch «Homeland Elegien» gibt Einblick in Parallelwelten, die üblicherweise nicht zugänglich sind: Wie ist es als Muslim*in in den USA zu leben (besonders nach ...
[…]

Das Problem mit den Sozialen Medien

Facebook, Instagram, Twitter & Co. unterhalten uns bestens. Die Doku „The Social Dilemma“ (Netflix) zeigt aber eindrücklich, dass wir nicht die Kunden, sondern das Produkt ...
[…]

Schadenfreude

Sicher: Es ist nicht fein, sich über die Krankheit eines anderen Menschen zu freuen. Gleichzeitig glaube ich, dass nicht alles an dieser Schadenfreude falsch ist.
[…]

#BlackoutTuesday reicht nicht. Es geht weiter

Wenn wir ehrlich sind, treffen die Demonstrationen in den USA auch unseren eigenen Rassismus. Was tun mit der Ratlosigkeit und Scham?
[…]

Proteste in den USA… und kein Wort zum Sonntag.

Nach einer zweiwöchigen Pause sitzen Manuel und Stephan wieder im RefLab Office zusammen. Beide stehen unter dem Eindruck der Ereignisse in den USA. Sie reden ...
[…]
[taxopress_termsdisplay id="1"]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage