Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Pandemie

IV Eine Einladung zur Klage

Warum genau sollten wir eigentlich ständig glücklich sein? Diese kleine Blogserie hinterfragt das spätmoderne Mantra, dass nur ein glückliches Leben ein lebenswertes, sinnerfülltes Leben sein kann – und wagt stattdessen ein Statement für die Freiheit, wenigstens zeitenweise auch richtig unglücklich zu sein. 

[…]

König Fussball und Prinzessin Corona

Der Bundesrat hebt die 1000er-Grenze für Grossveranstaltungen per Oktober auf. Jetzt müssen die Kantone entscheiden. Geht das gut? Würden wir uns wohl fühlen unter tausenden …

[…]

Ich weiss es nicht

Wie schwer es uns fällt, den Satz „Ich weiß es nicht“ über die Lippen oder aufs Papier zu kriegen.

[…]

Wie rettet man die Kunst aus der Corona-Krise?

Ein Gespräch über eine ziemlich epochale Kulturpolitik

[…]

Die neue Friedhofs(un)ruhe

Während Städte wie ausgestorben wirken, tummelt sich das pralle Leben ausgerechnet auf Friedhöfen. Ein Tabubruch – oder im Gegenteil dessen Überwindung?

[…]

Philipp Roth‘ Nemesis – Sündenböcke in Zeiten der Epidemie

In seinem 2010 erschienen Roman »Nemesis« erzählt Philipp Roth die Geschichte eines Polio-Ausbruchs in Newark im Jahre 1944. Mutig und gewissenhaft stellt sich ein junger Mann der Ausbreitung der Kinderlähmung entgegen. Doch dann wird er unvorsichtig; und höchstwahrscheinlich auch schuldig an der weiteren Verbreitung der Epidemie.

[…]

Ich will gar nicht zurück!

Die ganze Welt befindet sich im pandemiebedingten Ausnahmezustand. Und immer dringender und lauter wird die Frage: »Wie lange noch?« Das Bedürfnis auch in der westeuropäischen Bevölkerung wächst, die prekären Umstände hinter sich zu lassen und wieder zur Normalität zurückzukehren. Aber was ist schon normal?

[…]

Geknuddelte Enkelkinder … und Verschwörungsverdacht

Grosseltern dürfen ihr Enkelkinder wieder knuddeln! Stephan und Manuel reden über die Lockerung der Corona-Bestimmungen, über verschiedene Interpretationen der aktuellen Lage – und über die …

[…]

Was wir in der Corona-Zeit über uns gelernt haben

Während alle Fragen stellen (Wie gut schützen uns Masken? Warum öffnet der Friseur aber nicht meine Lieblingsbar? Ist Schweden besser als die Schweiz? War Daniel …

[…]

Fernschreiben aus dem Wald (1)

«Fernschreiben aus dem Wald» ist eine neue Kolumne von Jürg Halter. Halter ist Schriftsteller, Spoken-Word-Künstler und Speaker. Er gehört zu den bekanntesten Schweizer Autoren seiner Generation und zu den Pionieren der neuen deutschsprachigen Spoken-Word-Bewegung.

[…]