Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Leben

Ausgeglaubt: Wie soll ich leben?

Die Frage nach dem «guten Leben» wird in der Philosophie wieder angeregt diskutiert, nachdem sie für lange Zeit in Verruf geraten ist. Auch Bücher wie …

[…]

Rückspiel: Begeistert sein – die neue Zukunftskompetenz

In hochinfektiöser Zeit brauchen wir sie dringend. Sie ist persönliches Lebenselixier und soziale Energie. Ohne sie kann kein Mensch leben. Sie kommt gerne zu uns im Medium des Heiligen Geistes. Mit ihr endet die Blogserie «Theologie des Zeitgeistes», aber sie selbst fängt erst richtig an: Begeisterung!

[…]

Öppis chunnt – viellech

Kennen Sie das, dass Sie finden, irgendetwas müsse jetzt doch mal geschehen, etwas Neues, Anderes, Überraschendes? Dann geht es Ihnen wie Andreas Kessler.

[…]

Auf dünnem Eis tanzen

In dieser Blogserie erkunden wir die Unberechenbarkeiten unseres modernen Lebens – und suchen nach Antworten auf die Frage, wie man mit den Risiken und Nebenwirkungen der neuzeitlichen Existenz leben kann, ohne den Kopf in den Sand zu stecken. Sollte es sogar möglich sein, auf dem dünnen Eis zu tanzen?

[…]
Kartonschachteln

Umzugstipps für die Seele

Weg mit Ballast, neue Beziehungen knüpfen, sich an kleinen Dingen freuen: Was ich beim Zügeln gelernt habe, merke ich mir auch für andere Lebensbereiche.

[…]

Biohackers – und das Staunen vor dem Leben

Die neue deutsche Serienproduktion »Biohackers« macht klar, wie fortgeschritten die Möglichkeiten synthetischer Biologie schon heute sind.

[…]

Busse tun und beichten – vom Recht, ein anderer zu werden

„Widerborstig glauben“ ist eine kleine Sommerkolumne mit Beiträgen über unzeitgemässe Weisheiten christlicher Spiritualität, die uns vielleicht erst mal gegen den Strich gehen. So etwas wie eine stachelige Suche nach ungebürsteter Lebendigkeit. Der zweite Beitrag thematisiert das Recht ein anderer oder eine andere zu werden.

[…]

Keusch leben

„Widerborstig glauben“ ist eine kleine Sommerkolumne mit Beiträgen über unzeitgemässe Weisheiten christlicher Spiritualität, die uns vielleicht erst mal gegen den Strich gehen. So etwas wie eine stachelige Suche nach ungebürsteter Lebendigkeit. Der erste Beitrag dreht sich um das Thema Keuschheit.

[…]

Das Leben, aber bitte pur und ungefiltert! [»Whisky-Spirituality« Teil 2]

„Whisky-Spirituality“ ist eine kleine Kolumne über die flüssigen Grenzen zwischen spiritus und dem Creator Spiritus. Ein Angebot für leckeres Staunen mit theologischen Zwischennoten.

[…]

Den Tod nicht fürchten

Ich bin in einer Podcast-Episode zu Michel de Montaigne über ein Zitat gestolpert: «Die Nützlichkeit des Lebens liegt nicht in seiner Länge, sondern in seiner …

[…]