Less noise – more conversation.

Beiträge Fundamentalismus

Nicht im Namen Christi!

Fast 350 Unterzeichner wenden sich in einer Deklaration gegen nationalistische und bellizistische Vereinnahmungen der christlichen Religion: darunter das Who’s who der orthodoxen Theologie aus Universitäten von der USA über Deutschland bis Griechenland.

[…]

Wie geht Fundamentalismus?

Stephan hat mit Manu zusammen über Fundamentalismus nachgedacht. In Religionen aber auch ausserhalb. Denn Fundamentalismus ist nicht per se religiös. Übrigens: Wenn du nicht lesen magst, findest du am Anfang des Beitrags einen Link zu einem kurzen YouTube-Video zum Blogthema.

[…]

Fundamentalismus – auch ausserhalb von Religion

Heute sprechen wir über einen Artikel von Hugo Stamm. Aber nicht polemisch oder böse. Sondern über das Phänomen, das er in seinem neuen Blog beschreibt: …

[…]

Lieber eine christliche Diktatur als eine pluralistische Demokratie?

Vor ein paar Monaten sagte jemand etwas zu mir, das mir seither immer wieder durch den Kopf geht. „Unter uns gesagt“, bemerkte die Person beiläufig, während wir am Rande einer kirchlichen Veranstaltung einen Kaffee tranken, „Demokratie ist eigentlich schlecht für das Christentum. Für uns wäre eine Christen wohlgesonnene Diktatur besser.“

[…]