Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Zürich

Kevin Lötscher – wie ein Unfall ein Traum zerstört

Simon besuchte Kevin Lötscher zu Hause in Murten. Die beiden unterhielten sich den tragischen Unfall von Kevin am Höhepunkt seiner Karriere, worin er Hoffnung schöpft …

[…]

Kurt Aeschbachers Sehnsucht nach Mut

Simon begrüsst Kurt Aeschbacher im RefLab-Studio. Die beiden unterhalten sich über den Werdegang von Kurt, seinen Einstieg in die TV-Branche, seiner immer noch vorhandenen Sehnsucht …

[…]

Cynthia plant ihren Abschied

Simon & Cynthia teilen in dieser Folge ihre persönliche Erfahrungen zum Thema Lebensgeschichten. Zudem kündigt Cynthia ihren Abschied nach der dritten Staffel an. Simon arbeitet …

[…]

Nachgefragt: LGBTQ-Pfarramt

Die Reformierte Kirchgemeinde Zürich schafft eine Vollzeit-Pfarrstelle für die Anliegen der LGBTQ-Community. Das Projekt ist vorerst bis zum 30. Juni 2024 finanziert.

[…]

Den Winter mit Beelzebub austreiben

Dem Zürcher Böögg wurde gestern auf der legendären Teufelsbrücke im Urkanton Uri der Scheiterhaufen bereitet. Ausnahmsweise. Schuld ist Corona. Worum geht es in solchen Bräuchen? Welche Emotionen werden geschürt? Und welche Rolle spielt der Teufel?

[…]

Stefan Haupt: Zürcher Tagebuch

Stefan Haupt, der Regisseur des erfolgreichen Films «Zwingli», spricht mit RefLab-Redakteur Luca Zacchei über sein neues Filmprojekt «Zürcher Tagebuch», die Jugendunruhen in den 1980er-Jahren, die Ambivalenz der Gegenwart und die Angstwolke, unter der wir uns durch Corona befinden. Sein Film hatte beim Zürcher Filmfestival (ZFF) unter Lockdown-Bedingungen Premiere.

[…]

Ueli Greminger: «Der letzte Zug»

Für Pfarrer und die Kirche interessiert man sich vielfach nur noch an den Lebensrändern und in Extremsituationen. Wie denkt Ueli Greminger darüber, wenige Monate vor seiner Pensionierung? Ein Gespräch darüber, warum man Theologie erzählen muss und ob es wehtut, wenn die Kirche verschwindet. Die Fragen stellt Stephan Jütte.

[…]