Less noise – more conversation.

Beiträge Social Media

Kratzbürstiger Kater

Manu ist heute ein bisschen fitter als Stephan. Er hat das ganze Weekend durchgearbeitet und ist im Rhythmus geblieben, während Stephan gestern etwas zu lange …

[…]

In meiner Bubble …

Vor zehn Jahren wurde die Filterbubble entdeckt: Über einen inflationären Ausdruck – und die Allwissenheit der Algorithmen

[…]

RefLab-Lunchtalk

Einmal im Monat treffen wir vom RefLab uns mit anderen Produzentinnen, Mitarbeitern und Socialmedia-Verantwortlichen aus Kirchen, Gemeinden, NGO’s zum Austausch über Mittag. Am Donnerstag, 8.4. …

[…]

RefLab-Lunchtalk: Social Media & Werbung

Einmal im Monat treffen wir vom RefLab uns mit anderen Produzentinnen, Mitarbeitern und Social Media-Verantwortlichen aus Kirchen, Gemeinden, NGO’s zum Austausch über Mittag. Natürlich via …

[…]

Wähle deine Kämpfe weise

Stephan ist verzweifelt: Er muss dringend 1000 USD in Bitcoins überweisen. Sonst werden schmutzige Videos veröffentlicht, in denen er sich schmutzige Videos anschaut. Manu hingegen …

[…]

Fundamentalismus – auch ausserhalb von Religion

Heute sprechen wir über einen Artikel von Hugo Stamm. Aber nicht polemisch oder böse. Sondern über das Phänomen, das er in seinem neuen Blog beschreibt: …

[…]

Déjà-vu: Lockdown #2

Manu und Stephan unterhalten sich sich aus dem Homeoffice. Manu hat über das Wochenende auf Facebook einiges einstecken müssen. Warum tut er sich das an? …

[…]

War Jesus Sinnfluencer?

Influencer-Marketing hält zunehmend Einzug in kirchliches Denken und Planen. Ständig werden neue Werbekanäle eröffnet und christliche Social-Media-Stars wähnen sich im
Kampf um die knappe Ressource Aufmerksamkeit in Christus Fussstapfen. Ist das noch heilig oder schon heillos überfordernd?

[…]

Online-Provokationen… sowie Freuden und Fails aus einem Jahr RefLab.

Manuel hat übers Wochenende auf den Sozialen Medien verbale Gefechte ausgetragen. Warum eigentlich ziehen die provokativen Beiträge auf den Netzwerken so viel mehr als die …

[…]

Die paradoxe Welt der sozialen Medien. [5] Vernetzung und Fragmentierung

Die Netflix-Dokumentation »The Social Dilemma« hat hohe Wellen geschlagen. Kaum je wurden die Abgründe unserer Social-Media-Gesellschaft anschaulicher und ungeschminkter aufgezeigt. Angestoßen von diesen Impulsen lotet diese Blogserie die Paradoxe aus, in welche uns der Gebrauch von YouTube, Facebook, Instagram und Co. hineinwirft. Und sie fordert uns heraus, keine bloßen Opfer der Algorithmen zu bleiben, sondern Akteure im ambivalenten Spiel der sozialen Medien zu werden.

[…]