Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Glaube

Ausgeglaubt: Eure Reaktionen auf »Wir glauben nicht alle an denselben Gott!«

Stephan und Manuel gehen auf die Rückfragen zur letzten Folge von »Ausgeglaubt« ein. Noch einmal diskutieren sie kontrovers die Frage, inwiefern Angehörige verschiedener Religionen zu …

[…]
Frau unter Neonröhren

Der Lieblingspullover mit Flecken und Löchern

Veränderungen gehören zum Leben. Auch beim Glauben: ein lebenslanges Unterwegssein.

[…]

Das Evangelium für die Starken

Ein bekannter Theologe hat mit sieben Thesen für einiges Echo gesorgt. Ich setze mich kritisch mit der Botschaft auseinander, die sie anzutreiben scheint.

[…]

E-Mail für Sie

„Einverstanden“, schrieb Daniel Kosch zu meinem Blogbeitrag zur Suche nach einer relevanten theologischen Sprache, „aber nun konkret: Wie klingt die Anfrage an die junge Mutter. …

[…]

Ausgeglaubt: »Ich glaube nicht, dass alle Religionen an denselben Gott glauben!«

Manuel glaubt nicht, dass alle Religionen an denselben Gott glauben. Er macht sich dafür stark, die verschiedenen Religionen in ihrem Eigenanspruch und ihrer Eigenart wirklich …

[…]

Reformiert bleibt gut

Ich habe ein zugegebenermassen düsteres Bild der Gegenwart und Zukunft für die Landeskirchen skizziert. Aber für mich ist wichtig, ob die Welt mit der Kirche ein besserer Ort ist, als ohne sie. Und davon bin ich überzeugt.

[…]

Hört mir auf mit Sünde!

„Widerborstig glauben“ ist eine kleine Sommerkolumne mit Beiträgen über unzeitgemässe Weisheiten christlicher Spiritualität, die uns vielleicht erst mal gegen den Strich gehen. So etwas wie eine stachelige Suche nach ungebürsteter Lebendigkeit. Der vierte Beitrag verarbeitet das Sündenvokabular unserer Zeit zu einem bissigen, nicht ganz so poetischen Slam.

[…]

Ich weiss es nicht

Wie schwer es uns fällt, den Satz „Ich weiß es nicht“ über die Lippen oder aufs Papier zu kriegen.

[…]

Kirche im Übergang – Herausfordernd und schön

Für die Kirchen in Europa läuft es nicht gut. Sie tragen schwer an vergangenen und gegenwärtigen Skandalen. An schrecklichen und an peinlichen Geschichten. Und vielleicht noch schlimmer, auch der vermeintliche Glanz dringt kaum noch durch.

[…]

Das blinde Licht

Wie weit würdest du gehen, um die Welt zu verstehen? Würdest du deinen Verstand aufs Spiel setzen, deine Gesundheit und dein Leben opfern, nur damit du der Wissenschaft dienen kannst? Würdest du den Lauf der Geschichte verändern wollen und gleichzeitig daran zerbrechen?

[…]