Less noise – more conversation.

Beiträge Podcasts

Richtig leben – in der Krise?

Teilhabe statt Kontrolle: Der Biologe und Philosoph Andreas Weber plädiert in seinem neuen Buch »Enlivenment« dafür, die Aufmerksamkeit stärker auf das Zusammenspiel von Natur, Mensch und Ökonomie zu lenken. Im Rückgriff auf die Aufklärung regt er einen philosophischen Diskurs über »Lebendigkeit« als fundamentale Kategorie des Denkens an. Friederike Osthof traf den Autor zu einem Live-Talk.

[…]

Den Traum ausdehnen – eine Übung

Patrick leitet eine Übung an, die den Traumzustand in den wachen Alltag zieht. Die Übung (Dream Tending) wurde vom amerikanischen Psychologen Steve Aizenstat entwickelt und …

[…]

Dr Hugo

Stephan war in den letzten Wochen etwas auf Hugo Stamm fixiert. Er hat versucht, sich das von der Seele zu sprechen. Überraschend einsichtig und beinahe …

[…]

Der Schlaf, das Heilige und der Körper – ein Plädoyer für mehr Schlaf

Patrick ist seit Kurzem überzeugt: Schlafen ist die Lösung für alle Probleme. O.K., vielleicht nicht alle. Aber viele.

[…]

Exorzismus, Kultur-Relativismus und Albträume

Der Churer Exorzist Christoph Casetti ist gestorben. Ist eine interessante Stelle frei geworden? Friederike, Manu, Matthias und Stephan sprechen über Exorzisten, Aufklärung, Freikirchen und Engelchen. …

[…]

Special: Jesus ist nicht Gott

Manu und Stephan haben eure Facebook-, Instagram-, Twitter- und E-Mail-Kommentare gelesen und gehen in diesem Talk darauf ein. Warum Jesus nicht Gott und trotzdem ganz …

[…]

Ein Rechtsmediziner spricht über den Tod

Stephan unterhält sich mit Michael Thali, dem Leiter des Instituts für Rechtsmedizin in Zürich darüber, wie sie heute arbeiten. Wie er über Menschen, das Leben …

[…]

Jesus, Gott und evangelikale Triggerpunkte

Stephan und Manuel reden zum Wochenstart über die erhitzten Reaktionen zur letzten Folge des Podcasts «Ausgeglaubt» – ganz offensichtlich hat Stephan mit einer zugespitzten Aussage …

[…]

Ig wär so gärn ä Fundamentalischt!

Es geht ab bei den christlichen Fundamentalisten! Und doch ist für Andreas Kessler das intellektuelle Opfer zu gross, um mit ihnen Klapperschlangen zu teilen … …

[…]

«Esoterik darf man nicht als Gugus abtun»

Ein Spaziergang mit der Pfarrerin Elisabeth Studer

[…]