Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Für einen Freien, nicht Politischen Islam

Über den Islam wird heftig gestritten. Aber über welchen Islam eigentlich? Und wer redet hier über wen? Ein Gespräch mit Seyran Ateş, Juristin, Menschenrechtsaktivistin, Autorin, Muslimin, Moschee-Gründerin.

What do you think of this post?
  • OMG! (3)
  • Karma-Boost (1)
  • Deep (2)
  • Boring (2)
  • Fake-News (2)

1 Kommentar zu „Für einen Freien, nicht Politischen Islam“

  1. Johanna Di Blasi

    Den Gebetsraum mit dem weissen Teppich, in dem Gott schon war, möchte ich unbedingt kennen lernen! Beim nächsten Berlinbesuch. Wunderbares Gespräch!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.