Less noise – more conversation.

Beiträge Spiritualität

Spiritualität hat mit Atem zu tun, Durchlässigkeit, geisterfülltem Leben und im Flow zu sein. Wir finden sie im Rückzug, aber auch im Ausser-uns-sein, in der Ekstase. Wir glauben, dass die Sehnsucht nach Spiritualität riesig ist und wächst. In diesem Dossier findest du Beiträge zu zeitloser Mystik wie auch neuen Formen des Heiligen, du begegnest postmodernen Sinnsuchern und spirituellen Nomad:innen, die ihre inneren Erfahrungen teilen.

Das Hohelied. Eine RefLab Meditation

Von dem was fehlt, wenn die Liebe nicht ist. Das Hohelied erzählt von dem, was uns alle zusammenhält, was nicht fehlen darf.   Könnte ich ...
[…]

Du. Eine RefLab Meditation

Von Gott und der Liebe, nicht mehr und nicht weniger. Darum geht es in der neuen Meditationsserie mit Texten von Marco Michalzik. Zum mitdenken, einfühlen ...
[…]

Selfie. Eine RefLab Meditation

Von Gott und der Liebe, nicht mehr und nicht weniger. Darum geht es in der neuen Meditationsserie mit Texten von Marco Michalzik. Zum mitdenken, einfühlen ...
[…]
Meditation Thumbnail

Schöpfung. Eine RefLab-Meditation

Von Gott und der Liebe, nicht mehr und nicht weniger. Darum geht es in der neuen Meditationsserie mit Texten von Marco Michalzik. Zum mitdenken, einfühlen ...
[…]

Barbara Loop: “Ich scheitere relativ gelassen an Schönheitsidealen”

Als Chefredaktorin der Schweizer Frauenzeitschrift “Annabelle” hat Barbara Loop mit Schönheitsidealen und unrealistischen Körpernormen zu tun – und bleibt dabei entspannt. Wir sprechen über Körperlichkeit ...
[…]

Meghan Roekle: “More than just a human – you might be a hobbit”

It sounds weird but is highly transformative: Knowing your human blueprint – which might be hobbit – is profoundly beneficial in your life. Meghan Roekle, ...
[…]

Der Kunstvlog: Kunst aus der Klause – Atelierbesuch bei Dario Cavadini

Ein plätschernder Dorfbunnen, ein Scheunen-Atelier und Objekte, die aus innerer Ruhe wachsen. Und all das mitten in Zürich! Erstmals ist der Kunstvlog in einem Künstleratelier ...
[…]

Fertig mit Halbbatzigem!

Oh wie verlockend ist es doch, gewisse Dinge nur halbherzig zu tun. Den Abwasch etwa. Oder das unangenehme Telefonat mit einer Freundin. Doch was wäre, ...
[…]

Verliert man als Pfarrer:in die eigene Spiritualität?

Pfarrer*innen sind besonders verbunden mit dem Göttlichen – könnte man denken. Ironischerweise aber ist es gerade für Pfarrer*innen schwierig, ihr individuelles Üben mit dem Berufsalltag ...
[…]

«Terra Divina»: Eine Übung in Naturspiritualität

Eine Übung, um sich für Gott, das Heilige, in der Natur zu öffnen.
[…]

Ich in der Welt – Konsequenzen einer verkörperten Spiritualität

Unser spirituelles Erleben wirkt sich aus, auf unser «in der Welt sein». Die Erfahrung des Un-Getrenntseins hat Konsequenzen – wie divers die konkret aussehen können, ...
[…]

Selbstsorgegespräche (1): Ich darf sein!

Innere Monologe auf dasjenige lenken, was guttut: Darum geht es in der Reihe «Selbstsorgegespräche». Die hier wiedergegebenen Gedankengänge sind als Anregungen gedacht: zum Weiterspinnen, vertiefen, ...
[…]
Autofenster im Abendlicht, woraus eine Person ihre Beine streckt, Füsse in weissen Stoff-Turnschuhen.

5 Hacks zur energetischen Selbstsorge

Atmosphären und Stimmungen können uns nachhaltig beeinflussen. Deswegen bin ich Fan von energetischer Selbstsorge. Was das heisst, und wie es gehen kann.
[…]

Vom spirituellen Üben in Gemeinschaft

Es gibt diese zwei überzeichneten Bilder spirituellen Übens: Das eine ist jenes der einsamen Person in der Höhle im Wald, das andere jenes eines Kults, ...
[…]

RefLab-Meditation: «Wüste»

Die neue Meditation von Anna Näf spürt einen Puls, wo alles unbelebt scheint. Ich finde Gott im Verlorenen. In der Wüste wie in enttäuschten Hoffnungen. 
[…]

Anselm Grün: «Die ersten Bücher schrieb ich für mich»

In dieser Ausgabe der TheoLounge spricht Johanna Di Blasi mit dem Missionsbenediktiner und Instagram-Influencer Anselm Grün über den kolonialen Sündenfall und den Engel der Hoffnung.
[…]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage