Less noise – more conversation.

Beiträge Spiritualität

Spiritualität hat mit Atem zu tun, Durchlässigkeit, geisterfülltem Leben und im Flow zu sein. Wir finden sie im Rückzug, aber auch im Ausser-uns-sein, in der Ekstase. Wir glauben, dass die Sehnsucht nach Spiritualität riesig ist und wächst. In diesem Dossier findest du Beiträge zu zeitloser Mystik wie auch neuen Formen des Heiligen, du begegnest postmodernen Sinnsuchern und spirituellen Nomad:innen, die ihre inneren Erfahrungen teilen.

Claudia Kohli: Das Spiritual Innovation Lab

Wie leben Menschen heute Spiritualität? Ist auch Joggen eine Form von Meditation? Und was heisst es, spirituell zu sein, aber nicht religiös? Darüber spricht Johanna Di Blasi aus dem RefLab mit der Gründerin des Spiritual Innovation Lab.

[…]

Der blinde Fleck des Christentums

Tiere kommen in unserer Spiritualität kaum vor. Damit blenden wir etwas Wichtiges aus – auch theologisch.

[…]

Ein Date mit dir!

Unsere Tage sind vollgepackt mit Terminen. Aber wann verabreden wir uns einmal mit uns selbst? Das neue reformierte Internetportal www.refdate.ch enthält spirituelle Angebote und einen Fragebogen. Die Plattform möchte ein Panorama heute gelebter Spiritualität vermitteln.

[…]

Kann man Spiritualität lernen – oder ist das blosser Humbug?

Wie wird man spirituell? Gibt es Kurse dafür – oder ist das alles vielleicht total unnütz und nichts als heisse Luft? Und was ums Himmels Willen heisst “spirituell” überhaupt?

[…]

Me(er)ditation 6: Ergriffen werden

Erstaunlich, wie intensiv wir Menschen die Landschaft und das Wetter des Meeres erleben können. Religiös gedeutet, werden daraus spirituelle Erfahrungen. Ist das nur was für abgefahrene Gläubige, Mystikerinnen oder Esoteriker? Und wenn nicht, wie spielen Erlebnis und Deutung zusammen? Mit diesen Fragen gelangt Andreas nicht nur an das Ende seiner Sommernachspielzeit, sondern auch an eine der schönsten Seiten der Theologie.

[…]
Logo "Unter freiem Himmel": Lagerfeuer, Bäume, Mond und Sterne, in der Mitte Evelyne schwarzweiss

Willkommen am Lagerfeuer

Unter freiem Himmel wird erzählt, philosophiert und diskutiert. So soll es auch in diesem Podcast sein und in der Community um dieses digitale Lagerfeuer. Der …

[…]

Behalten muss ich gar nichts

Vor Kurzem bin ich umgezogen. Ans andere Ende der Schweiz, ganz in den Süden. Nach sieben Jahren am selben Ort und vielen Jahren in derselben Stadt. Ein grosser Schritt, auf jeden Fall. Der gesamte Prozess könnte locker ein ganzes Buch füllen, doch ich möchte heute über diesen einen, spannenden Punkt reden: Das Ausmisten, das mit jedem Umzug praktisch unausweichlich kommt. Und was ich dabei realisiert habe.

[…]

Der Kunstvlog [13]: Explodierende Bildschirme – Pipilotti Rist

«Schönheit ist auch ein Weg, etwas zu transportieren, eine Erleuchtung zu bieten», hat die Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist gesagt. Heute gehts in ihren überraschenden Pixelwald Turicum. Seine Wurzeln reichen vom heutigen Zürich bis in die Antike.

[…]
Schwarzweissfoto, Nahaufnahme Gesicht einer jungen Frau mit geschlossenen Augen und Wasser, das ihr von der Stirn runterläuft. Stichwort Taufe

Stay weird: Warum das seltsame Ritual der Taufe heute noch bedeutsam ist

Würde ich 10 Theolog:innen fragen, was die Bedeutung der Taufe ist, erhielte ich 11 verschiedene Antworten. Trotzdem – oder gerade deswegen – ist das Ritual heute noch aktuell.

[…]

Me(er)ditation 5: Nassgemacht

Sand und Himmel, Licht und Wellen, Salzluft und Weite … juhu, geliebte Nordsee! Andreas schickt den Sommer mit dieser Blogserie in eine theologische Nachspielzeit.

[…]