Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Tod

Leben nach dem Tod

Ich kenne viele Menschen, die nicht an ein Leben nach dem Tod glauben. Nicht nur in dem Sinn, dass sie ein Leben nach dem Tod für unwahrscheinlich halten. Sie trauen sich auch gar nicht, darauf zu hoffen. Ich liebe diese Hoffnung aber. Sie verbindet mich mit der Welt. 

[…]

Schlussstück

Der Junge war sechs Jahre alt und wollte seinen Ball holen, der auf die Hauptstrasse gerollt war. Das Auto hatte keine Chance zu bremsen. Ich …

[…]

Nach dem Glockenschlag

In Edgar Allan Poes Erzählung “Die Maske des roten Todes” (1842) sucht eine namenlose wie tödliche Seuche die Menschen heim und wer kann, rettet sich in Quarantäne. Welchen Sinn kann diese Erzählung heute gewinnen?

[…]

Die neue Friedhofs(un)ruhe

Während Städte wie ausgestorben wirken, tummelt sich das pralle Leben ausgerechnet auf Friedhöfen. Ein Tabubruch – oder im Gegenteil dessen Überwindung?

[…]

Das Ende naht

Ja, das Ende naht, und zwar immer. Aber was, wenn Bewusstsein nicht lokal gebunden ist, sondern Raum und Zeit transzendiert?

[…]

Wie stehst du zur Sterbehilfe?

Sibylle und Stephan sprechen über Sterbehilfe. Soll die legal sein oder helfen Hürden vielleicht sogar, damit nicht plötzlich ein sozialer Druck auf kranke oder alte …

[…]

Fucking Hanau

Etrit Hasler über den Terror in Hanau und den Fetisch, ‘Einzelfälle’ erklären zu müssen.

[…]

Ein Rechtsmediziner spricht über den Tod

Stephan unterhält sich mit Michael Thali, dem Leiter des Instituts für Rechtsmedizin in Zürich darüber, wie sie heute arbeiten. Wie er über Menschen, das Leben …

[…]

Sterben mit Exit

Als junge Pfarrerin kam Exit auf, und ich war dagegen: Gott schenkt uns das Leben und am Ende nimmt er es wieder zu sich. In …

[…]

Was wirklich zählt

Innerhalb meiner Social-Bubble hat sich unter den sozialkritischeren Zeitgenoss*innen Skepsis um das öffentliche Trauern breit gemacht.

[…]