Less noise – more conversation.

Beiträge Selbstsorge

Cover Holy Embodied

Sarah Staub: “Ich darf wütend sein auf meinen Körper” 

Gott in einem behinderten Körper zu erleben – ist das möglich? Ja, sagt Sarah Staub, es mache das Leid oder die Schmerzen aber nicht weniger ...
[…]

Selbstsorgegespräche (3): Ich will nicht heilig sein!

Innere Monologe auf dasjenige lenken, was guttut: Darum geht es in den «Selbstsorgegesprächen». Teil drei dreht sich um die Frage, ob ich es mir in ...
[…]

Selbstsorgegespräche (1): Ich darf sein!

Innere Monologe auf dasjenige lenken, was guttut: Darum geht es in der Reihe «Selbstsorgegespräche». Die hier wiedergegebenen Gedankengänge sind als Anregungen gedacht: zum Weiterspinnen, vertiefen, ...
[…]

Energetische Hygiene – so wichtig wie Zähneputzen

Wer sich in der Welt und unter Menschen bewegt, kennt das: Nach manchen Interaktionen sind wir total erledigt. Wie wir uns rasch und simpel wieder ...
[…]

Und was, wenn es so richtig Sche*sse ist?

Patrick und ich haben es angekündigt: Wenn wir über unseren Platz in der Welt reden, kommen wir nicht darum herum, auch über Leiden zu reden. ...
[…]

Gemeinschaft braucht Grenzen

Grenzen und Gemeinschaft gehen nicht zusammen? Falsch 😡 das sagen nur Menschen, die davon profitieren, wenn du keine Grenzen setzt. Auch in christlichen Gemeinschaften. Kürzlich ...
[…]

Ein neues Jahr und keine Vorsätze

Der erste Januar ist ein denkbar schlechter Tag, wenn man das Gefühl hat, man müsste etwas tun, bloss weil alle etwas tun.
[…]

Wie geht #selfcare in einer Pandemie?

Eingesperrt, alleine und antriebslos: Der für viele stark eingeschränkte Alltag wirkt sich auf unsere Stimmung, ja auf unsere mentale Gesundheit aus. Ein Ende ist nicht ...
[…]

Deine Zeit für Dich?

Manu und Stephan unterhalten sich über sich selbst füllende Terminplaner, die Angst vor dem Nein-Sagen und die Lebensbereiche, welche deshalb zu kurz kommen… Euch allen ...
[…]
[taxopress_termsdisplay id="1"]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage