Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Der Schlaf, das Heilige und der Körper – ein Plädoyer für mehr Schlaf

Wusstet ihr, dass das Hirn im Schlaf gewaschen wird? Dass zu wenig Schlaf Alzheimer fördern kann? Ein Gespräch darüber, wie fantastisch schlafen ist, wie genial unsere Körper und wie wir in Träumen kreative und neue Antworten auf Fragen finden können. Als Grundlage dient uns dabei das Buch «Das grosse Buch vom Schlaf» von Matthew Walker.

Weitere erwähnte Literatur oder Personen:

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (1)
  • Deep (2)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

1 Kommentar zu „Der Schlaf, das Heilige und der Körper – ein Plädoyer für mehr Schlaf“

  1. Mega cooler und wichtiger Beitrag, anfangs war ich noch etwas irritiert über sprachliche Ausdrücke wie der Schlaf oder der Traum als „Werkzeug“, dann aber unbedingt weiterhören, es lohnt sich auf alle Fälle!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.