Less noise – more conversation.

Beiträge Frauenbild

«Im aktuellen Umbruch interessiert mich nur noch das Wesentliche»

Anna Gamma ist promovierte Psychologin, Zen-Meisterin, Autorin und Leiterin des Zen Zentrums Offener Kreis in Luzern. Doch all diese Titel und Begriffe fangen nur einen vergleichsweise kleinen Teil davon ein, wer Anna Gamma ist. Sie ist nämlich keinesfalls eine gestrenge Zen-Frau, sondern sowas wie eine neugierige Erforscherin des Unbekannten. Ein Gespräch zum Jahreswechsel über Umbrüche, Tiefpunkte und die Wirbelsäule.

[…]

Gegenderte Wut

Auch wenn mit Corona vielleicht einiges anders ist, bleibt manches an Weihnachten ähnlich: Grosstante und Onkel stellen unpassende Fragen, jemand macht eine Bemerkung zur Impfung …

[…]

Frauen gegen andere Frauen?

Frauen und andere Frauen – das kann doch nicht gut gehen! Egal, ob es eine Fünfer-Frauen-WG oder eine Gruppe von Freundinnen ist: Das MUSS doch …

[…]

Menschwerdung eines Helden

Seit einigen Wochen läuft der neue Bond in unseren Kinos. Endlich! Das Datum der Veröffentlichung wurde coronabedingt um mehr als ein Jahr verschoben. Ich habe mich mit der einzigartigen Agentenfigur und ihrer Veränderung im Wandel der Zeiten auseinandergesetzt. Und ich bleibe dabei: Daniel Craig ist der ultimative Bond.

[…]

Bond. James Bond. Sollte er in Rente gehen?

Ja, ich weiß. Mit dieser Folge brechen wir die bisherige Regel, in diesem Podcast über Serien auf Netflix und anderen Streamingdiensten zu sprechen. Heute geht’s …

[…]

Vampirblüten konservativer Romantik

Diese Woche sprachen Stephan und Manu in der aktuellen «Schall und Rauch»-Folge darüber, dass Stephans Tochter die Twilight-Bücher gelesen hatte und die Filme schauen durfte. Stephan kritisierte dabei die Frauenrolle sowie die Sexualmoral, die Autorin Stephenie Meyer vermittelt. Auf Twitter griff @REF_lektionen das auf und ergänzte, wie problematisch es doch sei, dass eine solche Beziehung als romantisches Ideal dargestellt wird. Ich vertiefe dieses Gespräch aus weiblicher Perspektive.

[…]