Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Vom Umgang mit und den vielen Gesichtern von Widerständen

Es ist ein Reinlegen, ein Überlisten, denn wahr sind diese Widerstände nie. Die Stimme, die sagt “Ich kann doch jetzt nicht meditieren / Yoga üben / joggen / schlafen / essen, weil ich habe Dinge zu erledigen” lügt. Immer. Wüki. Die Dinge werden erledigt, auch wenn ich mich nicht ständig mit “tun” beschäftigt halte.

Vielleicht nimmt dein Tag eine ganz andere Form, einen ganz anderen Rhythmus an, aber glaub mir: Shit gets done. Life gets shit done for you. Ohne dass du als Persönlichkeit verloren gingst, aber das ist ein anderes Thema (merke: Person und Persönlichkeit sind hier nicht dasselbe! Persönlichkeit ist eher so etwas wie dein goût, dein einzigartiger Geschmack und Person ist das, was von seinem Getrenntsein überzeugt ist – und deshalb alles selber machen will).

In der Episode erwähnte oder weiterführende Ressourcen:

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (0)
  • Deep (0)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.