Less noise – more conversation.

Beiträge Gesellschaft

Fernschreiben aus dem Wald (4)

Ich habe letzthin geträumt, niemand hätte mehr eine Meinung. Weiß nicht, was ich von diesem Traum halten soll. Wollte mir mein Unterbewusstsein auf diesem Wege …

[…]

Der Horror der Maske

Edgar Allen Poe gilt als einer der Begründer des Horrorromans. Seine Erzählung Die Maske des roten Todes (1842)handelt von einer großen Seuche, der sich Prinz Prospero und viele Freunde durch Flucht in eine luxuriöse Quarantäne entziehen. Zu einer Horrorgeschichte wird die Erzählung erst durch diese Sache mit der Maske…

[…]

Lieber Bundesrat, lieber Ignazio Cassis…

Eine offene Flaschenpost: Wochenlang haben wir mitgemacht und zugeschaut, um nicht zu sagen: jahrelang! Wir waren vernünftig und haben uns ans Notrecht gehalten. Halten uns …

[…]

Wenigstens Neugierde.

Bilder der Antirassismus-Proteste in den USA gehen um die Welt. Die Geschichten, die sie ausgelöst haben, machen sprachlos. Wie lässt sich eine Gesellschaft zusammenhalten, die von so tiefgreifenden Vorurteilen und Verwerfungen geprägt ist? Ein Plädoyer für die Neugierde, in die Haut anderer zu schlüpfen.

[…]

Proteste in den USA… und kein Wort zum Sonntag.

Nach einer zweiwöchigen Pause sitzen Manuel und Stephan wieder im RefLab Office zusammen. Beide stehen unter dem Eindruck der Ereignisse in den USA. Sie reden …

[…]

Nach dem Glockenschlag

In Edgar Allan Poes Erzählung „Die Maske des roten Todes“ (1842) sucht eine namenlose wie tödliche Seuche die Menschen heim und wer kann, rettet sich in Quarantäne. Welchen Sinn kann diese Erzählung heute gewinnen?

[…]

Verschwörungstheorien [Teil 1] – Eine Hinführung

Nur etwas scheint sich zu Beginn des Jahres 2020 noch schneller auszubreiten als das neuartige Coronavirus – nämlich Theorien darüber, wer wirklich hinter dieser globalen Krise steckt, was damit geopolitisch erreicht werden soll und wem man darum auf keinen Fall mehr trauen sollte. Höchste Zeit also, mal einen genaueren Blick auf das zu werfen, was man landläufig »Verschwörungstheorien« nennt…

[…]

Die zweite Welle der Angst

„Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“, lautet ein hässliches Sprichwort. Und so ringe ich mit der neuen Normalität, wo sich Gartenwirtschaften wieder füllen und fast niemand mit Mundschutz unterwegs ist.

[…]

Schuldbekenntnis

Wissen Sie, wie viele Sklaven und Sklavinnen Sie haben? Machten Sie den Test auf https://slaveryfootprint.org oder hören sie einfach zu. Andreas Kessler hat übrigens 57. …

[…]

„Die Hölle, das sind die anderen.“ (Jean-Paul Sartre)

Weltweit haben Menschen ihre Erfahrungen gesammelt, was es heisst, mit wenigen anderen eingeschlossen zu sein. Manche werden es erlebt haben als eine Zeit der Fülle, voll tiefer Begegnungen und gemeinsamen Aufblühens. Hossa, Masel Tov und Glückwunsch! Für alle anderen mag die Erinnerung an ein klassisches Werk des 20. Jahrhunderts lehrreich sein.

[…]