Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Mit Sprache ist mir alles möglich

Christina Hiltbrunner kommt aus Tschappina und ist in ihrem Herzen Walserin geblieben. Sie ist Deputy Head of National Transplant Coordination bei Swisstransplant, Mutter, Präsidentin der Gesellschaft Schweiz-Israel, Sektion Bern, Wachmeister(in) der Schweizer Armee, Twittererin und wie du hören wirst eine begnadete Erzählerin. Ihr Buch «Das wahre Heimweh ist sprachlos» ist letzten Monat erschienen und kann hier bestellt werden.

Wir freuen uns auf deine Kommentare und dein Feedback. Du kannst mir auf stephan.juette@reflab.ch eine Mail schicken.

What do you think of this post?
  • OMG! (15)
  • Karma-Boost (12)
  • Deep (6)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

1 Kommentar zu „Mit Sprache ist mir alles möglich“

  1. Andreas Schweizer

    So frisch und so spannend und voller Sprachperlen:
    „Misstrauensantrag in einem Kompliment versteckt“
    „Wer Christina auf Twitter folgt merkt schnell, sie hat ein oder zwei Akku mehr drin“
    „Wir fliegen auf den Mond und auf andere Planeten, aber wir schaffen es nicht, ein menschliches Organ nachzubauen“
    „Verbissen und humorlos liegt mir nicht“
    (Zitate ev. Nicht 100% wörtlich, weil aus Erinnerung zitiert)
    Top, top, tit-top!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.