Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Gendersternchen, Vaginas und Schriftsteller

Macht “Gendern” Sinn?

Nele Pollatschek hat einen kontrovers diskutierten Beitrag über Gendern, Diskriminierung und Gerechtigkeit geschrieben. Sollten wir wirklich aufhören weibliche Schriftstellerinnen als Schriftstellerinnen zu bezeichnen und sie stattdessen Schriftsteller nennen, wie die männlichen Kolleginnen?
Friederike, Stephan, Manu und Matthias diskutieren darüber. Viel Spass mit unseren Podcasterinnen!

Reaktionen und Feedbacks gerne an contact@reflab.ch

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (0)
  • Deep (1)
  • Boring (1)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.