Less noise – more conversation.

Die Zukunft der Arbeit! Die Zukunft der Kirche?

Alles fließt in der Arbeitswelt der Gegenwart. Technische Innovationen, immense Strukturveränderungen – wohin führt das? Zu mehr Vereinzelung und Einsamkeit oder zu neuen gemeinsamen Aufbrüchen? Und was bedeutet das für das Christentum? Ein Gespräch mit dem Wirtschaftsjournalisten und Zukunftsforscher Erik Händeler, der keinen Grund für Kulturpessimismus sieht.

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (0)
  • Deep (1)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

1 Kommentar zu „Die Zukunft der Arbeit! Die Zukunft der Kirche?“

  1. Die Kirche der Zukunft! Die Arbeit der Zukunft? – Für den Einzelnen dürfte in (sehr) vielen Fällen das Fehlen eines noch so stichhaltigen Grundes für Kulturpessimismus ebenso viel Bedeutung haben wie „das“ Christentum. (Von der Rede von „dem“ Judentum haben sich manche Wissenschaftler inzwischen ‚verabschiedet‘. Warum es diesen Avantgardisten im Blick auf „Christentum“ nicht gleichtun?)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.